Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Ein Selfie mit Hansa-Spieler

Stralsund Ein Selfie mit Hansa-Spieler

Zwei Profis des Rostocker Drittligisten kommen am 30. März nach Stralsund

Voriger Artikel
FC Anker erwartet Hansa II: Jänicke im Gäste-Aufgebot?
Nächster Artikel
Tim Sebastian: „Wir brauchen die Punkte dringender“

Zwei Hansa-Profis kommen am 30. März nach Stralsund.

Quelle: OZ

Stralsund. Fans des Rostocker Drittligisten FC Hansa sollten sich den 30. März rot im Kalender anstreichen: Wie ein Sprecher von Möbel Albers in Stralsund mitteilte, werden an dem Donnerstag zwei Stammspieler in der Filiale in der Brandshäger Straße 13 erwartet.

„Hansa Rostock möchte sich für die Fantreue in Vorpommern bedanken“, heißt es in der Ankündigung. Welche Fußballer genau kommen, wurde allerdings nicht mitgeteilt.

Fans des Vereins haben die Gelegenheit, sich ein Autogramm zu holen oder ein Selfie mit den Profis zu machen. Außerdem gibt es die Möglichkeit beim Torwandschießen Preise zu gewinnen.

Das sind Jahres-Dauerkarten für die Saison 2017/2018 und Warengutscheine. Die Veranstaltung ist kostenlos, beginnt um 15 Uhr und wird von einem Moderator begleitet.

Jens-Peter Woldt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Tor statt Tränen?
Lukas Podolski steht vor seinem letzten Spiel für Deutschland.

Die Winterpause war lang. In dieser Woche startet Bundestrainer Löw mit der Fußball-Nationalelf ins neue Länderspieljahr. Im Fokus steht zunächst noch mal ein Weltmeister. Ernst wird es dann in Baku.

mehr
Mehr aus FC Hansa
Eckdaten des Vereins
  • Voller Name: Fußballclub Hansa Rostock e. V.
  • Ort: Rostock, Mecklenburg-Vorpommern
  • Gegründet: 28. Dezember 1965
  • Vereinsfarben: Weiß-Blau
  • Stadion: Ostseestadion
  • Plätze: 29.000
Ostseestadion
  • Frühere Namen
    Ostseestadion (1954–2007)
    DKB-Arena (2007–2015)
  • Ort: Kopernikusstraße 17 18057 Rostock
  • Eigentümer: Ostseestadion GmbH & Co. KG
  • Betreiber: Ostseestadion GmbH & Co. KG
  • Baubeginn: Neues Stadion: 2. April 2000 (Grundsteinlegung)
  • Eröffnung     
    Altes Stadion: 27. Juni 1954
    Neues Stadion: 4. August 2001
  • Erstes Spiel     
    Altes Stadion: 27. Juni 1954 Einheit Schwerin – Chemie Zeitz 1:3
    Neues Stadion: 4. August 2001 Hansa Rostock – Bayer 04 Leverkusen 0:3 (Bundesliga)
  • Oberfläche: Naturrasen
  • Kosten: 55 Mio. DM
  • Spielfläche: 105 x 68 m