Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Fußballgucken und fachsimpeln mit Juri Schlünz

Rostock Fußballgucken und fachsimpeln mit Juri Schlünz

OZ-Sporttalk mit der Hansa-Ikone zum Auswärtsspiel des Rostocker Fußball-Drittligisten gegen den 1. FC Magdeburg.

Voriger Artikel
Hansa verpasst dritten Heimsieg
Nächster Artikel
Behält Schuhen in Magdeburg seine weiße Weste?

Hansa-Ikone und OZ-Kolumnist Juri Schlünz (55)

Quelle: René Warning

Rostock. Fußballgucken mit Juri Schlünz – das ist am kommenden Sonnabend in der Gaststätte „Ursprung“ (Alter Markt 16 in Rostock) möglich. Ab 13.30 Uhr ist der frühere Hansa-Spieler, -Trainer und -Vorstand beim OZ-Sporttalk zu Gast.

Die Fußballfans können gemeinsam mit dem 55 Jahre alten Satower die Live-Übertragung des Drittliga-Auswärtsspiels des FC Hansa gegen den 1. FC Magdeburg anschauen und mit der Hansa-Ikone fachsimpeln. Auch nach dem Schlusspfiff steht Schlünz für Plaudereien bereit und wird die eine oder andere Anekdote aus seiner aktiven Zeit zum Besten geben.

Sönke Fröbe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stresstest der besonderen Art

Für die Fans ist es seit jeher das wichtigste Spiel des Jahres, für die Spieler diesmal ein Stresstest der besonderen Art. Das als „Mutter aller Derbys“ bezeichnete Duell zwischen dem BVB und Schalke könnte den weiteren Saisonverlauf stark beeinflussen.

mehr
Mehr aus FC Hansa