Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Hansa: Gebhart winkt Platz in der Startelf

Rostock Hansa: Gebhart winkt Platz in der Startelf

Neuzugang Timo Gebhart steht am Freitag im Auswärtsspiel beim VfR Aalen vor seinem Startelf-Debüt. Er soll die schwache Offensive (erst zwei Saisontore) des Rostocker Fußball-Drittligisten ankurbeln.

Voriger Artikel
Hansa-Sportchef will kein Mittelmaß
Nächster Artikel
Matthias Henn schießt FC Hansa zum Remis

Hansa-Neuzugang Timo Gebhart (Mitte)

Quelle: Andy Bünning

Rostock. Timo Gebhart darf nach dem Kurzeinsatz bei seinem Debüt im Trikot des Rostocker Fußball-Drittligisten im vergangenen Heimspiel nun auf einen Platz in der Anfangsformation hoffen. Nach drei Wochen im Mannschaftstraining traut Trainer Christian Brand dem 27-Jährigen Offensivmann am Freitag im Spiel beim VfR Aalen einen Platz in der Startelf zu. Auf Top-Niveau sieht sich der Mittelfeldspieler, der sich in der Sommerpause individuell fit hielt, noch längst nicht. „Fußball habe ich nicht verlernt“, betont er: „Jetzt muss ich noch Power bekommen.“

Kai Rehberg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Magdeburg/Rostock. Die B-Junioren (U 17) des FC Hansa Rostock mussten am Sonnabend die zweite Niederlage in Folge verkraften.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus FC Hansa