Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Hansa-Reserve dreht Rückstand und verteidigt Tabellenspitze

Lokalsport Hansa-Reserve dreht Rückstand und verteidigt Tabellenspitze

Rostock Die U-21-Fußballer des FC Hansa Rostock (39 Punkte) haben gestern die Tabellenführung in der NOFV-Oberliga Nord verteidigt. Die Ostseestädter siegten 2:1 (0:1) beim Malchower SV (6./25).

Rostock Die U-21-Fußballer des FC Hansa Rostock (39 Punkte) haben gestern die Tabellenführung in der NOFV-Oberliga Nord verteidigt. Die Ostseestädter siegten 2:1 (0:1) beim Malchower SV (6./25). Damit ist Hansas Drittliga-Reserve seit zwölf Begegnungen unbesiegt, gewann sogar die vergangenen acht Partien in Folge.

„Es war ein kräftezehrendes Spiel. Der Rasen war in keinem guten Zustand“, schilderte Rostocks Trainer Roland Kroos und ergänzte: „Wir sind vor der Pause unglücklich in Rückstand geraten, weil unser Torhüter wegen eines Platzfehlers über den Ball haute.“ Den Patzer von Hansa-Keeper Robin Schröder nutzte Malchows Torjäger Tobias Täge eiskalt aus, schob zum 1:0 (38.) ein.

Nach dem Seitenwechsel wurde Hansa besser. Winterzugang Peterson Appiah, der vom Landesligisten Gnoiener SV kam, traf zum 1:1 (51.). Die Rostocker blieben danach am Drücker, belohnten ihren couragierten Auftritt im zweiten Durchgang mit dem Siegtreffer von Paul Kant (80.). Kurz danach sah MSV-Kapitän Georg Schumski wegen wiederholten Fouls Gelb- Rot — die Partie war entschieden. „Wir haben noch einige Chancen ausgelassen, uns dennoch verdient durchgesetzt“, resümierte Kroos zufrieden.

FC Hansa II: Schröder — Dorda (46. Willms), Birkholz, Tille, Baumgarten — Ülker, Kant, Özcan, Kretschmer — Appiah (84. Teßmann), Perstaller (46. Haritos).

Tore: 1:0 Täge (37.), 1:1 Appiah (51.), 1:2 Kant (80.). Schiedsrichter: Jan Scheller (Greifswald). Zuschauer: 348.

 



Johannes Weber

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus FC Hansa
Eckdaten des Vereins
  • Voller Name: Fußballclub Hansa Rostock e. V.
  • Ort: Rostock, Mecklenburg-Vorpommern
  • Gegründet: 28. Dezember 1965
  • Vereinsfarben: Weiß-Blau
  • Stadion: Ostseestadion
  • Plätze: 29.000
Ostseestadion
  • Frühere Namen
    Ostseestadion (1954–2007)
    DKB-Arena (2007–2015)
  • Ort: Kopernikusstraße 17 18057 Rostock
  • Eigentümer: Ostseestadion GmbH & Co. KG
  • Betreiber: Ostseestadion GmbH & Co. KG
  • Baubeginn: Neues Stadion: 2. April 2000 (Grundsteinlegung)
  • Eröffnung     
    Altes Stadion: 27. Juni 1954
    Neues Stadion: 4. August 2001
  • Erstes Spiel     
    Altes Stadion: 27. Juni 1954 Einheit Schwerin – Chemie Zeitz 1:3
    Neues Stadion: 4. August 2001 Hansa Rostock – Bayer 04 Leverkusen 0:3 (Bundesliga)
  • Oberfläche: Naturrasen
  • Kosten: 55 Mio. DM
  • Spielfläche: 105 x 68 m