Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Hansa siegt gegen FC Nordsjaelland

Rostock Hansa siegt gegen FC Nordsjaelland

Der Fußball-Drittligist aus Rostock hat am Sonnabend ein Testspiel gegen den dänischen Erstligisten mit 2:1 (1:1) gewonnen.

Voriger Artikel
Hansa hofft auf rasche Zusage von Brand
Nächster Artikel
„Ahli“ bereitet Siegtreffer vor

Torjubel nach dem 2:1 von Torschütze Soufian Benyamina (links) mit Maximilian Ahlschwede.

Quelle: Andy Bünning

Rostock. Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock hat das zweite Testspiel der Vorbereitung auf die Rückrunde am Samstag mit 2:1 (1:1) gegen den dänischen Erstligisten FC Nordsjaelland gewonnen. Stephan Andrist (40. Minute) und Soufian Benyamina (53.) erzielten auf dem heimischen Trainingsplatz neben dem Ostseestadion die Tore für das Team von Trainer Christian Brand. Hansas Probespieler Joshua Nadeau (20.) hatte die Gäste mit einem Eigentor in Führung gebracht.

DCX-Bild

Der Fußball-Drittligist aus Rostock hat am Sonnabend ein Testspiel gegen den dänischen Erstligisten mit 2:1 (1:1) gewonnen.

Zur Bildergalerie

Im ersten Test des Jahres hatte Hansa am vergangenen Dienstag den Verbandsligisten SV 90 Görmin mit 2:0 (0:0) bezwungen. Dritter Testpartner ist am kommenden Dienstag der Verbandsligist Güstrower SC 09.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Silvia Neid gekürt
Portugals Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo wurde zum vierten Mal als FIFA-Weltfussballer geehrt.

Es konnte nur einen geben: Nach einem triumphalen Jahr wird Cristiano Ronaldo zum vierten Mal zum FIFA-Weltfußballer gekürt. Sein größter Rivale schwänzt die Gala. Zwei Trophäen gehen nach Deutschland.

mehr
Mehr aus FC Hansa
Eckdaten des Vereins
  • Voller Name: Fußballclub Hansa Rostock e. V.
  • Ort: Rostock, Mecklenburg-Vorpommern
  • Gegründet: 28. Dezember 1965
  • Vereinsfarben: Weiß-Blau
  • Stadion: Ostseestadion
  • Plätze: 29.000
Ostseestadion
  • Frühere Namen
    Ostseestadion (1954–2007)
    DKB-Arena (2007–2015)
  • Ort: Kopernikusstraße 17 18057 Rostock
  • Eigentümer: Ostseestadion GmbH & Co. KG
  • Betreiber: Ostseestadion GmbH & Co. KG
  • Baubeginn: Neues Stadion: 2. April 2000 (Grundsteinlegung)
  • Eröffnung     
    Altes Stadion: 27. Juni 1954
    Neues Stadion: 4. August 2001
  • Erstes Spiel     
    Altes Stadion: 27. Juni 1954 Einheit Schwerin – Chemie Zeitz 1:3
    Neues Stadion: 4. August 2001 Hansa Rostock – Bayer 04 Leverkusen 0:3 (Bundesliga)
  • Oberfläche: Naturrasen
  • Kosten: 55 Mio. DM
  • Spielfläche: 105 x 68 m