Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Jänicke aus dem Hansa-Kader gestrichen

Rostock Jänicke aus dem Hansa-Kader gestrichen

Tobias Jänicke gehört nicht zum Hansa-Kader für das Spiel am Sonnabend bei der SG Sonnenhof Großaspach. Der Mittelfeldspieler wurde von Trainer Christian Brand aus dem 18-köpfigen Aufgebot aussortiert.

Voriger Artikel
Brand holt Hansa-Profis aus der Komfortzone
Nächster Artikel
Jänicke aus Kader gestrichen

Ausgemustert für das Spiel in Großaspach: Tobias Jänicke.

Quelle: Andy Bünning

Rostock. Zuletzt nur auf der Tribüne, und jetzt sogar ganz raus: Tobias Jänicke hat bei Hansa-Trainer Christian Brand derzeit schlechte Karten. Am vergangenen Sonntag kam der Mittelfeldspieler beim 1:3 in Münster nicht zum Einsatz, am Sonnabend in Großaspach gehört er nicht einmal mehr zum erweiterten 18er-Kader. Nach dem Abschlusstraining im Ostseestadion musterte Brand den früheren Mannschaftskapitän am Freitagmittag „aus Leistungsgründen“ für die Partie aus. Zurück im Aufgebot sind dagegen Marcel Ziemer und Michael Gardawski.

Kai Rehberg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Hansa in der Einzelkritik: Marcel Schuhen: Hielt, was zu halten war. Bei den Gegentoren schuldlos.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus FC Hansa
Eckdaten des Vereins
  • Voller Name: Fußballclub Hansa Rostock e. V.
  • Ort: Rostock, Mecklenburg-Vorpommern
  • Gegründet: 28. Dezember 1965
  • Vereinsfarben: Weiß-Blau
  • Stadion: Ostseestadion
  • Plätze: 29.000
Ostseestadion
  • Frühere Namen
    Ostseestadion (1954–2007)
    DKB-Arena (2007–2015)
  • Ort: Kopernikusstraße 17 18057 Rostock
  • Eigentümer: Ostseestadion GmbH & Co. KG
  • Betreiber: Ostseestadion GmbH & Co. KG
  • Baubeginn: Neues Stadion: 2. April 2000 (Grundsteinlegung)
  • Eröffnung     
    Altes Stadion: 27. Juni 1954
    Neues Stadion: 4. August 2001
  • Erstes Spiel     
    Altes Stadion: 27. Juni 1954 Einheit Schwerin – Chemie Zeitz 1:3
    Neues Stadion: 4. August 2001 Hansa Rostock – Bayer 04 Leverkusen 0:3 (Bundesliga)
  • Oberfläche: Naturrasen
  • Kosten: 55 Mio. DM
  • Spielfläche: 105 x 68 m