Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Routinier Geers soll junge Mannschaft führen

Rostock Routinier Geers soll junge Mannschaft führen

Oberliga Nordost/Nord Abschlusstabelle ...

Rostock. Oberliga Nordost/Nord

Abschlusstabelle 2015/16

1. Union Fürstenwalde 30 84:35 69
2. FC Hansa Rostock II 30 78:30 65
3. Hertha 03 Zehlendorf 30 75:37 59
4. Tennis Borussia Berlin 30 55:35 55
5. SV Lichtenberg 47 30 54:34 53
6. Malchower SV 30 65:46 48
7. FC Anker Wismar 30 59:36 45
8. Germania Schöneiche 30 32:30 40
9. Victoria Seelow 30 38:46 39
10. SV Altlüdersdorf 30 49:56 38
11. Charlottenburger FC 30 45:49 37
12. 1. FC Neubrandenburg 30 55:61 36
13. Brandenburger SC Süd 30 38:61 33
14. FC Strausberg 30 29:48 30
15. 1. FC Frankfurt/O. 30 31:77 21
16. BSV Hürtürkel 30 24:130 10 Ansetzungen 1. Spieltag SV Altlüdersdorf – FC Hansa II So., 14.00H. 03 Zehlendorf – FC Strausberg Fr., 19.45G. Schöneiche – Malchower SV Fr., 20.00Altglienicke – Optik Rathenow Sa., 14.00Anker Wismar – Victoria Seelow Sa., 15.00GW Brieselang – FCM Schwerin Sa., 15.001. FC Frankfurt – SV Lichtenberg So., 14.00Charlottenburg – TeBe Berlin So., 14.00

Er ist der alte Haase unter den jungen Wilden: Im Alter von 31 Jahren hat sich Stefan Geers entschieden, dass Trikot der U 21 des FC Hansa Rostock überzustreifen. Der Verteidiger kommt von Oberliga-Aufsteiger FC Mecklenburg Schwerin. „Für mich hat sich ein kleiner Traum erfüllt. Als gebürtiger Rostocker wollte ich schon immer für den FC Hansa spielen“, freut sich Geers.

Mit seiner Erfahrung von 148 Oberliga-Spielen soll er eine Führungsrolle im Kader von Trainer Gerald Dorbritz einnehmen. „Wir haben eine junge, zusammengewürfelte Truppe. Einige Spieler haben schon Erfahrungen in der Oberliga sowie auf höchster Junioren-Ebene gesammelt“, sagt Geers und ergänzt voller Vorfreude: „Ich habe richtig Lust darauf, der Mannschaft mit meiner Routine zu helfen.“

Der Kontakt zum Verein entstand über Torwarttrainer Stefan Karow. In der Saison 2013/14 hatte Geers unter dem damaligen Cheftrainer beim SV Waren gekickt. „Für Hansa II wurde ein erfahrener Spieler gesucht, der das Team leiten soll. Stefan Karow sah mich in dieser Rolle“, erinnert sich Geers an die ersten Gespräche. Für den Defensivspezialisten spielte auch die Entfernung vom Wohnort zum Sportplatz eine wichtige Rolle. „Das Gefahre nach Schwerin oder Waren war auf Dauer anstrengend“, so Geers.

Johannes Weber

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Sein 120. Länderspiel bei der EM gegen Frankreich war sein letztes. Bastian Schweinsteiger tritt aus der Fußball-Nationalmannschaft zurück. Seinen Höhepunkt erlebte der Kämpfer schon vor zwei Jahren. Jetzt zollt der DFB-Kapitän auch seinem geschundenen Körper Tribut.

mehr
Mehr aus FC Hansa
Eckdaten des Vereins
  • Voller Name: Fußballclub Hansa Rostock e. V.
  • Ort: Rostock, Mecklenburg-Vorpommern
  • Gegründet: 28. Dezember 1965
  • Vereinsfarben: Weiß-Blau
  • Stadion: Ostseestadion
  • Plätze: 29.000
Ostseestadion
  • Frühere Namen
    Ostseestadion (1954–2007)
    DKB-Arena (2007–2015)
  • Ort: Kopernikusstraße 17 18057 Rostock
  • Eigentümer: Ostseestadion GmbH & Co. KG
  • Betreiber: Ostseestadion GmbH & Co. KG
  • Baubeginn: Neues Stadion: 2. April 2000 (Grundsteinlegung)
  • Eröffnung     
    Altes Stadion: 27. Juni 1954
    Neues Stadion: 4. August 2001
  • Erstes Spiel     
    Altes Stadion: 27. Juni 1954 Einheit Schwerin – Chemie Zeitz 1:3
    Neues Stadion: 4. August 2001 Hansa Rostock – Bayer 04 Leverkusen 0:3 (Bundesliga)
  • Oberfläche: Naturrasen
  • Kosten: 55 Mio. DM
  • Spielfläche: 105 x 68 m