Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
FCH-Junioren feiern ersten Saisonsieg

FCH-Junioren feiern ersten Saisonsieg

Rostock. Die A-Junioren (U 19) des FC Hansa Rostock haben am zweiten Spieltag der Fußball-Regionalliga Nordost den ersten Saisonsieg eingefahren.

Voriger Artikel
14. Frauenlauf: 400 Teilnehmerinnen liefen am Stadthafen
Nächster Artikel
Piranhas verpflichten früheren tschechischen Nationalstürmer

Rostock. Die A-Junioren (U 19) des FC Hansa Rostock haben am zweiten Spieltag der Fußball-Regionalliga Nordost den ersten Saisonsieg eingefahren. Gegen den SV Empor Berlin feierte die Elf von Trainer Paul Kuring (28) gestern nach einer guten ersten Halbzeit einen verdienten 3:0 (1:0)-Erfolg. Nur zu Beginn des zweiten Durchgangs mussten die Gastgeber im Rostocker Volksstadion bangen, als die Berliner zu zwei, drei guten Chancen kamen.

FC Hansa U 19: Böttcher – Farr (78. De Freitas), B.-L. Ehlers, Vierling, Brackelmann – Meyer, Berger, Gesien, Stief (61. Zühlke) – Rupp (73. Nehls), Hahnel.

Tore: 1:0 Hahnel (22.), 2:0 Rupp (68.), 3:0 Hahnel (72.). Schiedsrichter: Martin Kuhardt (Bartenshagen-Parkentin). Zuschauer: 55.

Mehr zum Hansa-Nachwuchs unter: oz-sportbuzzer.de

tb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wustrow

Nur die SGW kann am zweiten Spieltag einen Punktedreier verbuchen / Divitz, Wustrow und Trinwillershagen II kassieren Niederlagen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Rostock
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.