Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Gewitter

Navigation:
Fiko-Trio dominiert Osterlauf

Güstrow Fiko-Trio dominiert Osterlauf

Ein Trio des TC Fiko Rostock hat am Wochenende die Zehn-Kilometer-Konkurrenz beim IX.

Güstrow. Ein Trio des TC Fiko Rostock hat am Wochenende die Zehn-Kilometer-Konkurrenz beim IX. Osterlauf in Güstrow dominiert. Fabian Gering ließ seinen Gegnern mit konstant hohem Tempo keine Chance und gewann in 32:46 Minuten. Für den Neu-Rostocker war der Wettkampf eine erste Standortbestimmung nach langer Verletzungspause. Auf die Ränge zwei und drei liefen mit Carsten Tautorat und Jan Seemann zwei weitere Fiko-Athleten.

Bei den Frauen siegte die Dortmunderin Anne Schmidt in guten 40:14 Minuten vor Lokalmatadorin Anne-Kathrin Litzenberg (41:36) und Madlen Nehring vom SV Turbine Neubrandenburg. Auch auf der Fünf-Kilometer- Strecke hatte ein Fiko-Athlet die Nase vorn. Triathlet Finn Große-Freese siegte in 17:07 Minuten. In der Zeit von 21:50 gewann Simone Oster (Berlin) das Frauen-Rennen.

pm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Griebenow
Der 64. Parklauf - hier ein Bild vom vorigen Jahr - startet am heutigen Sonnabend um 10 Uhr in Griebenow.

Sportler können über die Meile, die Fünf-Kilometer- oder Zehn-Kilometer-Strecke in Griebenow (Vorpommern-Rügen) an den Start gehen.

mehr
Mehr aus Sport Rostock