Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Griffins holen dritten Spieler: Jan Krause kehrt zurück

Rostock Griffins holen dritten Spieler: Jan Krause kehrt zurück

Die Verantwortlichen von Zweitliga-Aufsteiger Rostock Griffins treiben die Planungen für die neue American-Football-Saison voran.

Rostock. Die Verantwortlichen von Zweitliga-Aufsteiger Rostock Griffins treiben die Planungen für die neue American-Football-Saison voran. Sie gaben in dieser Woche die Verpflichtung des 1,86 Meter großen und 85 Kilogramm schweren Passempfängers und Flügelläufers (Wide Receiver) Jan Krause bekannt. Der 23-Jährige kehrt vom Lokalrivalen Baltic Blue Stars Rostock zurück zu seinem Heimatverein. Krause erlernte das Football-Abc in der Griffins-Jugend. Dort wurde er lange als großes Talent gehandelt und auch in die MV-Landesauswahl berufen. Seine ersten Schritte im Herrenbereich machte Krause im zweiten Griffins-Team, wo er von 2012 bis 2014 in 26 Spielen 28 Touchdowns erzielte, ehe er zu den Norderstedt Mustangs (Verbandsliga Nord) wechselte. Fortan will sich der Rückkehrer auf höherem Niveau beweisen.

Zuvor hatten die Rostocker bereits Niels Schroedter vom Erstligisten Berlin Rebels und Philipp Schuhmann vom bisherigen Ligakontrahenten Tollense Sharks Neubrandenburg geholt.

tb/pm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Oberliga Nord Timmendorf – Rostock Piranhas n. P. 4:3 Rostock Piranhas – Preussen Berlin 3:5 Hannover Indians – Wedemark Scorp.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Rostock