Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Griffins jubeln über Derbysieg im ersten Pflichtspiel 2016

Rostock Griffins jubeln über Derbysieg im ersten Pflichtspiel 2016

Gegen die Tollense Sharks Neubrandenburg gewinnen die American Footballer vor der Rekordkulisse von 1300 Zuschauern mit 31:20 / Neuzugänge trumpfen gleich auf

Voriger Artikel
Rostock Griffins jubeln zum Saisonauftakt
Nächster Artikel
Rostocker koordiniert die Beachsaison

Henrik Glomm (am Ball) spielte eine gute Partie gegen Neubrandenburg. Der 20-Jährige kam vom Fußball zum Football. Fotos (5): René Warning


Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

37,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

25,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Warnemündes Oliver Becksmann (r.) versucht einen angelupften Ball der Güstrower abzuwehren. Der Abwehrspieler zeigte wie viele seiner Teamkollegen großen Kampf, doch wurde dafür nicht belohnt.

Der Kreisoberligist schafft es trotz dreier Platzverweise ins Elfmeterschießen, doch verliert im Kreispokal-Halbfinale gegen den Güstrower SC II / Sievershagen zieht ins Finale ein

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Rostock
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.