Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
HC Empor: Elias Gansau zum DHB

Rostock HC Empor: Elias Gansau zum DHB

Rückraum-Talent Elias Gansau von Handball-Zweitligist HC Empor Rostock weilt in dieser Woche in Warendorf (Nordrhein-Westfalen) beim Lehrgang der deutschen Jugendnationalmannschaft.

Rostock. Rückraum-Talent Elias Gansau von Handball-Zweitligist HC Empor Rostock weilt in dieser Woche in Warendorf (Nordrhein-Westfalen) beim Lehrgang der deutschen Jugendnationalmannschaft. Der 16-Jährige machte in den vergangenen Monaten mit guten Leistungen für die A-Junioren (U 19) des HCE auf sich aufmerksam. Er ist einer der Leistungsträger im Team von Trainer Philipp Kaiser. Empors U 19 spielt die beste Bundesliga-Saison der Klubgeschichte und belegt nach neun Spieltagen den siebten Tabellenplatz.

 

OZ-Bild

Auf dem Sprung: Empor-Talent Elias Gansau FOTO: TOMMY BASTIAN

Der ebenfalls nominierte Dennis Mehler (16), der vor Saisonbeginn von Fortuna Neubrandenburg nach Rostock gewechselt war, musste seine Teilnahme am DHB-Lehrgang aus gesundheitlichen Gründen absagen. Der Kreisläufer war jedoch schon mehrfach dabei.

Unterdessen unterlag die B-Jugend des HC Empor am Sonntag im Spitzenspiel der Oberliga Ostsee-Spree beim 1. VfL Potsdam unerwartet klar mit 17:25. Durch die zweite Saisonniederlage fielen die Ostseestädter (jetzt 8:4 Punkte) auf den vierten Tabellenplatz zurück. Spitzenreiter sind die Füchse Berlin vor den punktgleichen Potsdamern (beide 12:0).

Im Vorfeld hatte HCE-Trainer Lothar Goldschmidt noch gehofft: „Wir fahren nicht chancenlos dorthin, sind gut gerüstet.“ Weil die A-Junioren spielfrei hatten, konnte er auf die komplette U 17 bauen. Auch die Spieler des Jahrgangs 2000 standen zur Verfügung, die ansonsten eine Altersklasse höher antreten. Doch es nutzte nichts, Potsdam war diesmal zu stark.

Weiter geht’s für die B-Jugend am kommenden Sonnabend (13.30 Uhr, Fiete-Reder-Halle) mit dem Landesduell gegen die SG Vorpommern.tb

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ribnitz-Damgarten

MV-Liga-Spitzenspiel: Ribnitzer HV empfängt Aufstiegsfavorit SG Greifswald/Loitz

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Rostock