Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
HCE-Jungen verlieren drittes Spiel

Bad Schwartau/Rostock HCE-Jungen verlieren drittes Spiel

Die A-Jugend des Handball-Drittligisten HC Empor Rostock hat auch das dritte Spiel der neuen Nachwuchs-Bundesliga-Saison verloren.

Bad Schwartau/Rostock. Die A-Jugend des Handball-Drittligisten HC Empor Rostock hat auch das dritte Spiel der neuen Nachwuchs-Bundesliga-Saison verloren. Beim VfL Bad Schwartau unterlagen die Ostseestädter gestern mit 31:33 (12:16) und bleiben daher punktlos Tabellenletzter. Bester Werfer für die Gäste war Jan Eric Traub mit sieben Treffern.

Weiter geht es für die HCE- Jungen, die den Klassenverbleib in der Eliteklasse anstreben, am kommenden Sonnabend gegen den großen Titelfavoriten HSV Hamburg.

HC Empor: Moritz, Christofori – Schmidt 5, Christ 3/1, Neumann 1, Traub 7, Zimmer, Rose 3, Schumann 3, Meyer 3/2, Steinberg 5, E. Schulz, Wilhelm 1.

Siebenmeter: VfL 4/4, HCE 5/3.

Strafmin.: VfL 4, HCE 10. Z.: 168.

tb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bad Doberan
Tobias Ebert – hier in einer früheren Partie am Ball – erzielte am Wochenende neun Tore für die D-Jugend des DSV.

Handball-Bezirksliga: Die Nachwuchsteams aus der Münsterstadt starten mit drei Siegen und drei Niederlagen in die neue Spielzeit

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Rostock