Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 17 ° Regen

Navigation:
Handball-Kinder zaubern am Strand

Rostock Handball-Kinder zaubern am Strand

Mit den Nachwuchsturnieren des Junior Cups 2016 endeten am vergangenen Sonntag die 22.

Voriger Artikel
WSC-Talente testen neue Sprünge im Wettkampf
Nächster Artikel
Speedway in Güstrow: Junioren beginnen Rennwochenende

Sie hatten viel Spaß: Die Strandhandballer, die beim Junior Cup 2016 in Warnemünde für Furore sorgten.

Quelle: Bezirkshandballverband Rostock/mv Nord

Rostock. Mit den Nachwuchsturnieren des Junior Cups 2016 endeten am vergangenen Sonntag die 22. Beachhandballtage in Warnemünde. Es gewannen die Mädchen des SV Eintracht Rostock (B-Juniorinnen), des SV Grün-Weiß Schwerin (C) und des Rostocker HC II (D) sowie die Jungen des HC Empor Rostock in der D-Jugend. Gespielt wurde auf zwei Feldern neben der Beach Arena.

„Die Mannschaften boten schöne und spannende Partien. Die vielen Angehörigen und Zuschauer an den Spielfeldrändern sahen tolle Pirouetten und Kempa-Tore. Auch das Wetter hat gestimmt“, freute sich Turnierchef Eckard Pedde, Beachhandballwart des Bezirkshandballverbandes Rostock/MV Nord. „Der Dank gilt den fleißigen Helfern und Schiedsrichtern.“

tb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wöpkendorf
André Künn (links, hier im Duell mit dem Triner Paul Tapeser) wird vorerst nicht mehr für die SG Wöpkendorf auflaufen.

Nach Platz sechs in der abgelaufenen Kreisoberliga-Saison übernimmt Thomas Buchholz als Trainer

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Rostock
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.