Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Hansa-Reserve und Förderkader spielen remis

Hansa-Reserve und Förderkader spielen remis

Rostock. Im ersten Vorbereitungsspiel für die neue Saison in der Fußball-Oberliga kam die Drittliga-Reserve des FC Hansa Rostock gegen Verbandsligist FC Förderkader ...

Voriger Artikel
Speedway in Güstrow: Junioren beginnen Rennwochenende
Nächster Artikel
DLRG-Cup: Deutsches Team verteidigt Titel

Rostock. Im ersten Vorbereitungsspiel für die neue Saison in der Fußball-Oberliga kam die Drittliga-Reserve des FC Hansa Rostock gegen Verbandsligist FC Förderkader René Schneider nicht über ein 2:2 (1:1) hinaus. Die Neuzugänge David Mihalovic (19, vom Malchower SV) und Sosuke Kimura (18, aus Japan) brachten die Gastgeber im Volksstadion zweimal in Führung. Torsten Dahnke und Karl Selig erzielten für den Förderkader jeweils den Ausgleich. Hansa startete mit acht Neuzugängen und Aushilfstorwart Paul Ladwig (studiert in den USA, wurde bei Hansa ausgebildet und verbringt seine Semesterferien in der Heimat) in der Startelf. Neben den Torschützen verstärken die Rückkehrer Hannes Rath (vom 1. FC Magdeburg U 19) sowie Nils Röth (Holstein Kiel U 19), Franz Appel (FSV Malchin), Valentin Rohde (MSV Pampow), Guilherme Lima (Malchower SV) und Stefan Geers (Mecklenburg Schwerin) die neu formierte U 21.

Weiter geht’s für den FCH morgen (14.00 Uhr) bei Verbandsliga- Aufsteiger TSV Bützow.

Weitere Testspiele: SV Pastow – Nordost Rostock (Sa., 12.00 Uhr), HSG Warnemünde – Neuburger SV (Sa., 15.00 Uhr), PSV Rostock – ESV Lok Rostock (Sa., 16.00 Uhr).

Mehr zum Amateurfußball unter: www.oz-sportbuzzer.de

tb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ribnitz-Damgarten

Spannender Dreikampf um den Titel in der Fußball-Freizeitliga

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Rostock
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.