Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 17 ° Sprühregen

Navigation:
„Hanseaten“ und „Ostseekicker“ fahren nach Berlin

Reutershagen „Hanseaten“ und „Ostseekicker“ fahren nach Berlin

Die beiden Teams setzten sich in der Vorrunde beim Lidl-Deutschlandcup durch / Stefan Beinlich als Stargast

Voriger Artikel
RFC besiegt Friedland und festigt dritten Platz
Nächster Artikel
HC Empor hat die Bundesliga-Lizenz

Ex-Hanseat Stefan Beinlich unterstützt gern den Nachwuchs beim Kicken.

Quelle: Janine Schumann

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Christian Kohr (l.) will morgen mit Wolgast zurück in die Erfolgsspur.

Nach der Niederlage in Rollwitz kämpft Wolgast gegen Ferdinandshof um drei Punkte

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Rostock
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.