Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Jan Krüger neuer Trainer in Rövershagen

Rövershagen/Papendorf Jan Krüger neuer Trainer in Rövershagen

Der 30-Jährige übernimmt den Posten von Mathias Czerwinski

Rövershagen/Papendorf. Der Fußball-Landesklasse-Vertreter SV 47 Rövershagen geht mit einem neuen Cheftrainer in die kommende Saison. Jan Krüger wird das Amt von Mathias Czerwinski übernehmen, der nur noch als Co-Trainer agieren wird. „Wer Jan kennt, weiß, dass er die Vorbereitung sehr ernst nimmt, immer vorne weg geht und ein sehr gutes Standing in der Mannschaft hat. Ein mehr als würdiger Nachfolger“, heißt in einer Mitteilung auf der Internetseite der Rövershäger.

 

OZ-Bild

Neu-Trainer Jan Krüger (30)

Quelle:

Krüger erwarb vor kurzem als Lehrgangsbester die C-Lizenz. Er gilt als sehr ehrgeizig und war mehrere Jahre lang eine wichtige Stütze in der Defensive der Heidekicker. Rövershagen beendete die vergangene Saison mit 37 Punkten auf dem siebten Platz.

Unterdessen ist die SG Warnow Papendorf noch immer auf der Suche nach einem neuen Trainer. Thomas Engels legte sein Amt zum Saisonende nieder. „Derzeit ist geplant, dass Paul Rose, Tom Wilhelm und Oliver Sohns als Spielertrainer fungieren“, erklärte Fußball-Abteilungsleiter Steve Weigle (26). Dennoch könnte es zu einer externen Lösung kommen. Die drei Trainer befinden sich laut Weigle weiter auf der Suche nach einem Coach.

Auch der PSV Rostock hat noch keinen Nachfolger für den zurückgetretenen Burghard Schultz gefunden.

jw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) spricht im OZ-Interview über die Zusammenarbeit mit Polen, wie es mit der Ortsumgehung Wolgast weitergehen muss und warum Ölförderung auf Usedom mit ihm nicht zu machen ist

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Rostock