Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Juniorteam setzt sich oben fest

Rostock Juniorteam setzt sich oben fest

Die A-Jugend des Rostocker HC hat sich jüngst mit ihrem zweiten Sieg im dritten Spiel und nun 5:1 Punkten in der Spitzengruppe der Oberliga Ostsee-Spree festgesetzt.

Rostock. Die A-Jugend des Rostocker HC hat sich jüngst mit ihrem zweiten Sieg im dritten Spiel und nun 5:1 Punkten in der Spitzengruppe der Oberliga Ostsee-Spree festgesetzt. Gegen den Berliner TSC gab es in der Fiete-Reder-Halle einen 38:18 (22:6)-Erfolg. Bereits nach 16 Minuten führten die Gastgeberinnen mit 12:2. Zur Pause war die Partie beim Stand von 22:6 quasi entschieden. RHC- Trainer Torsten Deil sagte: „Wir haben eine geschlossene Mannschaftsleistung geboten. Das zeigt sich auch darin, dass sich nahezu alle eingesetzten Feldspielerinnen in die Torschützenliste eintragen konnten.“

Am Sonnabend um 16.00 Uhr tritt der RHC beim SV Brandenburg-West an.

Rostocker HC: Peters, Clasen – Beinlich 1, Schultz 1, Krüger 10/1, Schulz 1, Stritz, O’Dell 2, Strack 3, Neisser 7, Müller 8/1, Krebs 5.

Siebenmeter: RHC 3/2, TSC 3/2.

Strafminuten: RHC 8, TSC 2.

tb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Neubrandenburg
RHV-Spieler Stephan Voss (l.) wird vom Neubrandenburger Ksawery Gajek am Abspiel gehindert.

RHV unterliegt in Neubrandenburg vor rund 1400 Zuschauern mit 16:38

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Rostock