Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Laufenthusiasten locken in den Küstenwald

Rostock-Warnemünde Laufenthusiasten locken in den Küstenwald

Lauffreunde aufgepasst: Am Donnerstag steht der 112. Stundenlauf im Warnemünder Küstenwald an.

Rostock-Warnemünde. Lauffreunde aufgepasst: Am Donnerstag steht der 112. Stundenlauf im Warnemünder Küstenwald an. Los geht’s um 18.30 Uhr. Meldungen sind ab 30 Minuten vorm Start direkt vor Ort auf dem Parkplatz hinter der Wilhelmshöhe möglich.

 

OZ-Bild

Werner Weber

Quelle:

„Wir hoffen, wieder einige Urlauber auf die schönste Stundenlauf-Runde Deutschlands locken zu können“, sagt Organisator Werner Weber. Angeboten werden ein Stunden- und ein Halbstundenlauf auf einem Zwei-Kilometer-Rundkurs. Die Strecke führt in westlicher Richtung von der Wilhelmshöhe aus auf der Wasserseite entlang durch den Küstenwald. Nach zwei Linkskurven geht’s auf einem Rad- und Fußwanderweg zurück.

Nach dem Auftakt im Mai und der 111. Auflage des familiären Traditionsevents Mitte Juni ist es der dritte Stundenlauf 2016. Am 25. August findet der 113. Wettbewerb statt. Der Spaß steht im Vordergrund. Auf elektronische Zeitmessungen und Siegerehrungen wird verzichtet. Die Auswertung des Rennens gibt es aber kurz nach dem Lauf auf der Internetseite der Veranstalter von der Laufgruppe Küstenwald. Dort stehen alle Sieger und Platzierten sowie die Rekordhalter. Den Bestwert hält Paul Schmidt, der 18887 Meter in 60 Minuten zurücklegte.

• Weitere Info unter: www.lgkw.de

tb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
Die Straßensportler John Beu, Tobias Plewka, Konrad Maschke, Dennis Pelikan (Klubgründer) und Ralf Gauger (v. l.) zeigen am Strand von Warnemünde einen sogenannten L-Sit (dt. L-Sitz).

Kraft- und Ausdauersportler vom Verein „Straßensport“ luden vier Wochen lang Interessierte in Warnemünde ein und weckten Lust auf Bewegung

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Rostock