Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Leichtathleten freuen sich auf Freiluftsaison

Rostock Leichtathleten freuen sich auf Freiluftsaison

Mit dem traditionellen Vereinssportfest setzten die 5- bis 13-jährigen Leichtathleten des 1.

Rostock. Mit dem traditionellen Vereinssportfest setzten die 5- bis 13-jährigen Leichtathleten des 1. LAV Rostock am Sonnabend in der Laufhalle und im Leichtathletikstadion ihre Vorbereitung auf die Freiluftsaison 2016 fort. Die Jüngsten absolvierten einen Dreikampf, bestehend aus 50-Meter-Sprint, Weitsprung und Ballwurf. Für die Älteren kam im Vierkampf der 800-Meter-Lauf hinzu. Für viele Aktive war es der erste Wettkampf überhaupt. Angeleitet wurden sie von den U-16-Sportlern des Vereins, die als Riegenführer agierten. „Am Ende einer gelungenen Veranstaltung erhielt jeder Teilnehmer seine Urkunde mit allen Ergebnissen“, sagte LAV-Trainerin Dagmar Thoms. Sie freut sich auf die ersten Freiluft-Kräftemessen ihrer Schützlinge mit Sportlern anderer Vereine, die in den kommenden Wochen folgen.

Von pm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
Neu bei den Griffins: die US-Boys Brendan Cresap (l.), Herbert Whitehurst (3. v.l.) und Cortez Barber (r.) mit Manager Jens Putzier.

Mit drei Neuzugängen aus Übersee peilen die Greifen in der neue Regionalliga-Saison den Zweitliga-Aufstieg an / Morgen steigt das erste Testspiel gegen die Berlin Bullets

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Rostock