Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Neues Präsidium für den Rennverein

BAD DOBERAN Neues Präsidium für den Rennverein

Der Doberaner Rennverein hat auf seiner Mitgliederversammlung ein neues Präsidium gewählt. Harald Morgenstern wurde als Präsident im Amt bestätigt.

Bad Doberan. Der Doberaner Rennverein hat auf seiner Mitgliederversammlung ein neues Präsidium gewählt. Harald Morgenstern wurde als Präsident im Amt bestätigt. Neu im Vorstand sind Irene Wiens und Heinz-Jürgen Beuter. Auch Rennstallbesitzer Volker Schleusner wird weiterhin im Präsidium tätig sein. Das teilte der Rennverein mit.

Hauptaugenmerk der zukünftigen Arbeit der Vereinsgremien — Vorstand und Verwaltungsrat — seien die Veranstaltungen im Jubiläumsjahr 2017, so Irene Wiens. Für die Renntage laufen derzeit noch die Planungen. Ob diese hundertprozentig stattfinden, steht bisher nicht fest.

Der Doberaner Rennverein sucht Mitglieder, die die Vereinsarbeit unterstützen und die Veranstaltungen mit organisieren wollen. Interessenten, die den Doberaner Rennverein unterstützen möchten, können sich per Mail an iwiens@gmx.com melden oder direkt beim Verein unter der Adresse: Am Kamp 5, 18209 Bad Doberan.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Rostock