Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Oldies starten in zweite Hälfte der Saison

Rostock Oldies starten in zweite Hälfte der Saison

Für die Fußball-Oldies in der Altersklasse Ü 40 ist die Sommerpause vorbei. Der ESV Lok Rostock, Spitzenreiter der Kreisoberliga-Staffel I, empfängt heute um 19.00 ...

Rostock. Für die Fußball-Oldies in der Altersklasse Ü 40 ist die Sommerpause vorbei. Der ESV Lok Rostock, Spitzenreiter der Kreisoberliga-Staffel I, empfängt heute um 19.00 Uhr den Doberaner FC am Damerower Weg. Bereits eine halbe Stunde früher treffen die Verfolger Rostocker FC (2.) und Sievershäger SV (3.) aufeinander. Zeitgleich erwartet der FC Förderkader René

Schneider den SV Parkentin und die SG Fiko Rostock den SSV Satow.

Die Staffel II führt der SV Warnemünde verlustpunktfrei vor der LSG Elmenhorst und Hansa Rostock an. Die Warnemünder sind morgen (Anstoß: 20.00 Uhr) beim SV Hafen gefordert. Elmenhorst und Hansa treffen ab 19.00 Uhr im direkten Duell auf dem Sportplatz „Am Schulweg“ in Elmenhorst aufeinander.

Bei der Ü 35 wird die Punktspielserie am 26. August mit der 15. Runde fortgesetzt.

Rüdiger Lohff

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ribnitz-Damgarten
Rückraumspieler Ben Meyer (l.) vom Ribnitzer HV freut sich auf das Vorbereitungsturnier mit starker Besetzung.

MV-Liga-Sieben des Handballvereins trifft auf U-19-Teams des THW Kiel, HSV Hamburg, VfL Bad Schwartau und HC Empor Rostock.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Rostock