Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Piranhas peilen sechs Punkte an

Rostock Piranhas peilen sechs Punkte an

Nach verpatztem Start mit lediglich einem Sieg in sechs Spielen hoffen die Rostock Piranhas am Wochenende auf den Befreiungsschlag in der Eishockey-Oberliga Nord.

Voriger Artikel
Ecolea-Info-Tag: Wie weiter nach der 4. Klasse?
Nächster Artikel
FSV Nordost bekommt Kunstrasen und Kabinen

Rostock. Nach verpatztem Start mit lediglich einem Sieg in sechs Spielen hoffen die Rostock Piranhas am Wochenende auf den Befreiungsschlag in der Eishockey-Oberliga Nord. Im Heimspiel heute (20.00 Uhr, Schillingallee) gegen den ECC Preußen Berlin und in der Auswärtspartie am Sonntag (18.00 Uhr) beim Ostseerivalen EHC Timmendorfer Strand sollen zwei Siege und sechs Punkte her. Erfreulich: Torwart Dustin Haloschan (in der Bildmitte) kehrt nach auskurierter Schulter-Blessur zurück ins Team. Der 25-Jährige hatte zuletzt in Braunlage (2:6) gefehlt. Davor gehörte Haloschan trotz 19 Gegentreffer zu den wenigen Lichtblicken beim REC. Foto: Tommy Bastian

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Sport Rostock
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.