Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Polo am Strand bietet rassige Pferde und spannende Spiele

Rostock Polo am Strand bietet rassige Pferde und spannende Spiele

Beim diesjährigen „Ferrari Berlin Beach Polo Masters“-Turnier spielen die Teams am Strand in Warnemünde erstmals drei gegen drei.

Voriger Artikel
Rassige Pferde bei Polo am Strand
Nächster Artikel
Gnoiener SV: Vier Zusagen vergolden Aufstiegsfeierlichkeiten

Zum Auftakt trafen die Teams „Ferrari Berlin“ (rot) und „SGB Berlin“ (pink) aufeinander.

Quelle: Ove Arscholl

Rostock. Schnelle Pferde, spannende Spiele und prickelnder Champagner im VIP-Zelt: An diesem Wochenende findet am Strand in Warnemünde das diesjährige „Ferrari Berlin Beach Polo Masters“-Turnier statt. „Erstmals spielen wir drei gegen drei“, sagt Veranstalter Matthias Ludwig. So etwas habe es noch nie an einem Ostseestrand gegeben. Bei den letzten Beach-Polo-Turnieren in Warnemünde bestanden die Mannschaften aus jeweils zwei Spielern.

Die Spiele beginnen Sonnabend und Sonntag jeweils ab 14 Uhr. Das große Finale ist für Sonntag gegen 16 Uhr mit anschließender Siegerehrung geplant. Insgesamt treten sechs Mannschaften an, die Sponsorennamen tragen. „Wir freuen uns auf spannende Wettkämpfe mit vielen schönen Momenten“, sagt Ludwig.

Für Zuschauer ist der Eintritt am Spielfeldrand frei. Damit auch Laien verstehen, was auf dem Platz passiert, werden die Spiele kommentiert.

André Wornowski

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Warnemünde
Das Turnier wird heute und morgen ab 14 Uhr fortgesetzt. Das Finale ist morgen um 16 Uhr geplant.

Teams spielen erstmals drei gegen drei

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Rostock
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.