Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Rennen um die Streuselschnecke

Graal-Müritz Rennen um die Streuselschnecke

Am 4. November startet die 21. Ausgabe des Schneckenlaufs

Graal-Müritz. Der traditionelle Schneckenlauf geht in Graal-Müritz in eine neue Runde: Am Sonnabend, dem 4. November, startet die 22. Ausgabe des Rennens. Für Hunderte Teilnehmer geht es auf den Strecken 500 Meter für die kleinsten Läufer sowie auf zwei, fünf und zehn Kilometer um die Wette. Außerdem wird ein Wettkampf über fünf Kilometer im Walking ausgefochten.

 

OZ-Bild

Dafür lohnt sich das Schwitzen: Im Ziel angekommen erwartet jeden Läufer eine Streuselschnecke. Hunderte nämlich jährlich am Rennen teil.

Quelle: Foto: Achim Treder

Es geht durch den Küstenwald und durch das Seeheilbad. Der Name kommt von den Bäckereien des Ortes, die die Laufveranstaltung vor 22 Jahren ins Leben gerufen haben . Noch heute wird deshalb jeder Teilnehmer im Ziel mit einer Streuselschnecke belohnt.

Doch anders, als es der Name vermuten lässt, geht es dabei nicht im Schneckentempo auf die Strecken. Im vergangenen Jahr war die schnellste Läuferin, über alle Altersklassen gesehen, auf zehn Kilometer Melanie Gragert vom Pritzwalker Lauftreff 04 e.V.. Sie lief eine Zeit von 42:52 Minuten. Noch ein paar Minuten schneller war Marvin Schwedes vom 1. LAV Rostock. Er war mit 37:13 Minuten der schnellste männliche Läufer.

Das Spektakel findet von 10.30 bis 12 Uhr auf dem Sportplatz des Waldstadions im Lindenweg statt. Wer mitmachen möchte, sollte sich vorher beim TSV Graal-Müritz 1926 bei Wolfgang Otto anmelden.

Die Startgebühr beträgt je nach Strecke zwischen zwei und sieben Euro. Aber auch am 4. November sind vor Ort im Organisationsbüro noch Anmeldungen möglich. Dann muss aber ein Euro draufgezahlt werden. Die Bezahlung und die Abholung der Startnummern ist im Waldstadion ab 9 Uhr möglich. Für Umkleide- und Duschmöglichkeiten ist genauso gesorgt wie für einen Imbiss.

Online-Anmeldung, weitere Informationen und Ergebnislisten auf der Internetseite:

www.schneckenlauf.de

OZ

Voriger Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock

Der zweite Heimsieg macht Lust auf mehr – vier Scouts sehen bärenstarken Hüsing und einsatzstarke Rostocker.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Rostock