Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Gewitter

Navigation:
Rostocker Talente feiern Siege im Städtecup

Tischtennis Rostocker Talente feiern Siege im Städtecup

Trotz hoher Temperaturen an beiden Tagen des vierten und letzten Tischtennis-Städtecups der Saison in Schwerin behielten Maxi Langschwager, Melanie Plötz und Caroline ...

Schwerin/Rostock. Trotz hoher Temperaturen an beiden Tagen des vierten und letzten Tischtennis-Städtecups der Saison in Schwerin behielten Maxi Langschwager, Melanie Plötz und Caroline Urban vom SV Nord-West Rostock kühlen Kopf und holten sich in ihren Altersklassen den Turniersieg.

Am Sonnabend gewann Plötz bei den A-Schülern (13 bis 14 Jahre) in der Vorschlussrunde das Vereinsduell gegen Langschwager ebenso mit 3:1 wie anschließend das spannende Finale gegen Hannah Heilck (Parchim). Für den Sieg in der Gesamtwertung reichte das für Plötz (380 Punkte) nicht mehr. Der ging an Heilck (460).

Das Double aus Turnier- und Gesamtsieg machten indes Langschwager (Schüler B, 11 bis 12) und Urban (Jugend, 15 bis 17) perfekt. Langschwager gewann ohne Niederlage, erreichte in der Gesamtwertung mit 460 Punkten (3x Erste & 1x Zweite) sogar fast die Maximalpunktzahl. Urban hatte einen schlechten Start. Die 16-Jährige verlor in der Vorrunde gegen Heilck, steigerte sich dann kontinuierlich und revanchierte sich gegen die Parchimerin im Finale (3:1). Damit gewann Urban wie im Vorjahr die Gesamtwertung. Der SV Nord- West verpasste dagegen in der Teamwertung nach den Erfolgen 2014 und 2015 den Titelhattrick. Es gewann Schwerin vor Parchim und Rostock.

Ulrich Creuznacher

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
Hochseesegeln auf Welt- klasse-Niveau ist besonders für junge Segler eine spannende He- rausforderung.“Profi-Skipper Tim Kröger

Konrad Nehrenberg geht beim Nord Stream Race an Bord der Rennyacht von Profiskipper Tim Kröger

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Rostock