Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Seawolves verlieren Saisonauftakt gegen Oldenburg

Rostock Seawolves verlieren Saisonauftakt gegen Oldenburg

Das ambitionierte Rostocker Basketball-Team verlor am Sonntag gegen die Niedersachsen am ersten Spieltag 74:81 vor der Rekordkulisse von 2650 Zuschauern.

Voriger Artikel
Kader und Spielpan
Nächster Artikel
Statistik

Jarvis Davis erneut in Aktion.

Quelle: Rene Warning

Rostock. Enttäuschte Gesichter, wo man nur hinblickte: Mit 74:81 (42:38) verloren die Rostock Seawolves zum Auftakt der neuen Spielzeit in der 2. Basketball-Bundesliga ProB gegen die Baskets Akademie Weser-Ems/Oldenburger TB. Vor der Rekordkulisse von 2650 Zuschauern verspielten die Hausherren im letzten Abschnitt eine Neun-Punkte-Führung und gaben damit einen fast schon sicher geglaubten Sieg aus der Hand. „Das ist enttäuschend. Wir hatten uns vor den vielen Fans eine Menge vorgenommen. Letztlich sind wir noch nicht da, wo wir hinwollen“, konstatierte Luka Buntic, der vor zwei Jahren mit den Oldenburgern Meister in der ProB geworden war und im Sommer aus Essen nach Rostock wechselte.

DCX-Bild

Das ambitionierte Rostocker Basketball-Team verlor am Sonntag gegen die Niedersachsen am ersten Spieltag 74:81 vor der Rekordkulisse von 2650 Zuschauern.

Zur Bildergalerie

Die Rostocker lagen in einer intensiv geführten und durch ständige Führungswechsel spannenden Partie vor den letzten zehn Minuten 66:57 vorn, doch am Ende hatten die Niedersachsen den längeren Atem und sicherten sich die ersten Saisonpunkte.

„Uns fehlte teilweise die nötige Struktur im Angriff, dadurch haben wir es Oldenburg leicht gemacht. Im Spiel nach vorn müssen wir konstanter werden", konstatierte Trainer Sebastian Wild.

Am kommenden Sonntag (19.00 Uhr) treffen die Seawolves auswärts auf den SC Rist Wedel und wollen dort die Scharte auswetzen.

Seawolves:  Murillo (24 Punkte/ 1 Rebound), Winkler (12/4), Davis (12/3), Buntic (8/2), Lopez Dittert (8/1), Rivers (6/2), Moody (4/0), Hellmann (0/1), Vogt (0/1), Lange, Slavchev.

Rene Warning

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
BBL-Start

Die Brose Bamberg gehen auch in die neue Saison als großer Favorit auf den Titel. Doch die Doppel-Belastung aus Bundesliga und Euroleague wird den Franken zu schaffen machen. Herausforderer Nummer eins ist wieder Bayern München.

mehr
Mehr aus Sport Rostock
Meinung OZ-Stadtteil-Umfragen Ihre Meinung ist gefragt. Jeden Monat rücken wir einen anderen Rostocker Stadtteil und seine wichtigsten Thema in den Fokus. Auf unserer Umfrage-Seite wollen wir wissen, wie Sie zu Problemen, Projekten und Plänen in Ihrer Nachbarschaft stehen.
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
OZ-Bild
Rostock bietet jungen Bands eine Bühne

Jeden ersten Samstag des Monats treten lokale Nachwuchsmusiker im Zwischenbau auf