Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Tischtennis-Oldies glänzen bei Nord-Meisterschaften

Kaltenkirchen Tischtennis-Oldies glänzen bei Nord-Meisterschaften

Eine Art Sternstunde seiner langen Tischtennis-Karriere erlebte Siegfried Mönke vom ESV Lok Rostock, der am vergangenen Wochenende bei den norddeutschen Meisterschaften ...

Kaltenkirchen. Eine Art Sternstunde seiner langen Tischtennis-Karriere erlebte Siegfried Mönke vom ESV Lok Rostock, der am vergangenen Wochenende bei den norddeutschen Meisterschaften der Senioren in Kaltenkirchen (Schleswig-Holstein) in allen Wettbewerben der Altersklasse Ü 75 eine Medaille errang. Den beiden bronzenen Plaketten im Mixed (mit Ingrid Lieske, Hamburg) und Doppel (Heinz Spickermann, Greifswald) folgte die sensationelle Silbermedaille im Einzel. Den Sieg des Rostockers vereitelte der 33-fache DDR-Meister Siegfried Lemke, der das Finale 3:0 gewann. „Trotzdem bin ich mit meinem Abschneiden total zufrieden“, freute sich Mönke.

Insgesamt gewannen Rostocks Senioren neun Medaillen. Zweimal Edelmetall erkämpfte Marion Geselle (Ü 65, TSV Rostock Süd) — Bronze im Einzel und Silber im Doppel (mit Monika Wilkens, Schwerin). Zum starken Rostocker Abschneiden kamen Bronze von Wolfgang Pagel (Ü 70, Mixed mit Christine Lübbe, Stralsund) sowie von Birgit Finger und Michael Peters (Ü 50, Mixed) hinzu. Im Damen- Doppel der Ü 80 holte Edith Bruhn (alle TSV Rostock Süd) gemeinsam mit Erika Brüggen (Neumünster) Silber.

Von Ulrich Creuznacher

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Rostock