Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Verbandsligisten auswärts gefordert

Rostock Verbandsligisten auswärts gefordert

In der Fußball-Verbandsliga werden aufgrund des Landespokal-Wochenendes diesmal nur drei Partien ausgetragen. Dabei sind alle drei Klubs der Region auswärts im Einsatz.

Rostock. In der Fußball-Verbandsliga werden aufgrund des Landespokal-Wochenendes diesmal nur drei Partien ausgetragen. Dabei sind alle drei Klubs der Region auswärts im Einsatz. Die schwierigste Aufgabe muss wohl der Rostocker FC (6. Platz, 27 Punkte) lösen. Der Traditionsklub gastiert morgen um 14 Uhr beim Überraschungs-Zweiten TSV Bützow (45), der sich noch Hoffnungen auf den Landesmeistertitel machen kann. Zur gleichen Zeit tritt der FC Förderkader René Schneider (9., 23) zum Duell der Tabellenachbarn bei Aufsteiger SV Görmin (8., 24) und der SV Pastow (10., 21) beim 1. FC Neubrandenburg (13., 15) an.

tb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund

Mit sechs Treffern ist der 27-Jährige Hoffnungsträger beim Verbandsliga-Letzten

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Rostock