Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Volleyball-Stars verraten Tricks am Ostseestrand

Warnemünde Volleyball-Stars verraten Tricks am Ostseestrand

Die Bundesliga-Spielerinnen des Schweriner Sportclubs kommen nach Warnemünde. Heute sind die Mädchen der 1.

Warnemünde. Die Bundesliga-Spielerinnen des Schweriner Sportclubs kommen nach Warnemünde. Heute sind die Mädchen der 1. Volleyball-Bundesliga vom Schweriner Sportclub von 15 bis 16.30 Uhr für eine Trainingseinheit zu Gast am AOK Active Beach. Alle Interessierten sind herzlich zum Zusehen und Mitmachen eingeladen.

„Pünktlich zum Beginn der Sommerferien steht am Dienstag das nächste Highlight am Sportstrand an“, sagt Tourismusdirektor Matthias Fromm. „Volleyballbegeisterte und solche, die es noch werden wollen, sind herzlich zum Training mit den Spielerinnen des Schweriner Sportclubs eingeladen.“ Die Volleyballdamen des Rekordmeisters möchten allen Interessierten einen Einblick in ihren Sport gewähren.

„Dabei werden sie sich sicher einige Tricks und Kniffe entlocken lassen“, hofft der Tourismuschef. Mit von der Partie sei außerdem ein Trainer der Bundesliga-Mannschaft, der für die vielen Hobby-Volleyballer am Strand bestimmt auch noch den einen oder anderen Tipp parat haben werde, sagte Fromm.

Öffentliches Training: heute, 15 bis 16.30 Uhr, AOK Active Beach Warnemünde

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bergen/Grimmen
Lina Jarmer, Hannah Schölzke, Carlotta Marie Franz, Nele Heidrich, Kim Celine Grafe (hinten) sowie Pauline Sledz und Sina Suhr (vorne) kamen erfolgreich von den Kinder- und Jugendspielen aus Grimmen wieder auf die Insel.

Starker Auftritt des 1. LAV Bergen bei den Kinder- und Jugendsportspielen in Grimmen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Rostock