Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Yachtclub baut neue Halle am Gehlsdorfer Warnowufer

Rostock Yachtclub baut neue Halle am Gehlsdorfer Warnowufer

Der Rostock Segelverein investiert 600 000 Euro, die Hälfte kommt aus der Sportförderung des Landes. Der Neubau kommt vor allem dem Nachwuchs zugute.

Voriger Artikel
Goalballer schaffen Sensation
Nächster Artikel
Judoka wollen aufsteigen

Bildungsministerin Birgit Hesse überreicht Serge von Weber, Vorsitzender des Rostocker Yachtclubs, den Förderbescheid für die neue Bootshalle.

Quelle: Thomas Niebuhr

Rostock. Ein Schandfleck am Gehlsdorfer Warnowufer verschwindet. Der Rostocker Yachtclub ersetzt eine alte Baracke durch eine neue Bootshalle, die vor allem dem Nachwuchs zur Verfügung steht. Rund 600 000 Euro werden investiert, knapp die Hälfte kommt aus der Sportförderung des Landes.

Thomas Niebuhr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Auftaktrennen
Das Emirates Team New Zealand führte Titelverteidiger Oracle Team USA phasenweise vor.

Das Emirates Team New Zealand hat die Auftaktrennen im 35. Match um den America's Cup dominiert.

mehr
Mehr aus Sport Rostock
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.