Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Zu wenig Nachwuchs: Verband braucht mehr Schiedsrichter

Rostock Zu wenig Nachwuchs: Verband braucht mehr Schiedsrichter

Dem Kreisfußballverband Warnow fehlen Offizielle - und immer weniger Fußballer wollen auch Schiedsrichter werden.

Voriger Artikel
Torwart Heskamp wechselt zum Rostocker FC
Nächster Artikel
Weltelite auf dem Dorf: Profi lädt zu Springreitturnier

Bastian Dankert zeigt die Rote Karte. Der Schiedsrichter aus MV hat auch bei der EM in Frankreich gepfiffen.

Quelle: Friso Gentsch/dpa

Rostock. Gewalt auf dem Rasen, verbale Attacken auf den Schiedsrichter: Kreis- und Landesfußballverband haben Nachwuchssorgen. Immer weniger Unparteiische müssen immer mehr Spiele pfeifen. Ein Grund ist laut Verband aber auch die mangelnde Disziplin der Offiziellen. Sie pfeifen zu wenig Spiele.

Philip Schülermann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Rostock
Meinung OZ-Stadtteil-Umfragen Ihre Meinung ist gefragt. Jeden Monat rücken wir einen anderen Rostocker Stadtteil und seine wichtigsten Thema in den Fokus. Auf unserer Umfrage-Seite wollen wir wissen, wie Sie zu Problemen, Projekten und Plänen in Ihrer Nachbarschaft stehen.
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
DCX-Bild
2:1 - Hansa siegt auswärts

Der Rostocker Drittligist setzt sich in Erfurt durch. Wegen des Verhaltens der Anhänger droht eine neue Strafe des DFB.