Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Sportverein baut neue Handballabteilung auf

Graal-Müritz Sportverein baut neue Handballabteilung auf

TSV Graal-Müritz bietet erster Gruppe von 14 Mädchen Training an

Voriger Artikel
OZ-TV Donnerstag: Sieben Feuer in einer Nacht
Nächster Artikel
OZ-TV Freitag: Raketenkolonne der Bundeswehr in MV unterwegs

Die neue Abteilung Handball des TSV Graal-Müritz präsentiert sich. Die ersten Trainingseinheiten haben stattgefunden.

Quelle: Foto: Jürgen Falkenberg

Graal-Müritz. „Die ersten Übungen haben Spaß gemacht. Ich freue mich aufs Spielen“, sagt Mia Wilhelmi (8). Sie ist eine von 14 Mädchen der Klassen eins bis vier, die vier Wochen das Probetraining mitgemacht haben und nun seit vergangenen Dienstag die Abteilung Handball des TSV Graal-Müritz von 1926 bilden.

Im Funktionsgebäude des TSV, 2010 übergeben, an der Sportanlage „Aquadrom Waldstadion“ waren die kleinen Sportlerinnen mit ihren Eltern zusammengekommen. Vertreter des Hauptsponsors, es ist die Ostsee-Sparkasse, waren ebenfalls dabei.

Bisher übten sich die 250 Mitglieder des Traditionsvereins in Fußball, Volleyball, Kegeln, Badminton und Leichtathletik. Seit drei Jahren wird kein Basketball mehr gespielt. „Unsere jungen Trainer haben den Ort verlassen. Für die Mädchen gab es darum bisher nur Badminton und den Bereich Leichtathletik“, sagt Gerd Ciesielski, der erste Vorsitzende des Vereins. Er freut sich, dass die handballbegeisterten Männer Jürgen Gottschalk und Marten Schulz über die Schule Eltern und Kinder motivieren konnten. „Smilla (7), meine Tochter, war bei Spielen des SC Empor Rostock mit dabei. Nun wird sie selbst Handball spielen lernen“, sagt Marten Schulz, der für die jungen Deerns der Cheftrainer sein wird. Ihm zur Seite als Übungsleiter stehen Bernd Kuntze und Gerd Ciesielski, vormals selbst als Handballer im Einsatz.

Für Nele-Marie, Amy-Julie, Lilly-Marlen, alle sieben Jahre alt, und die anderen wird es bis zu einem echten Spielbetrieb noch etwas dauern.

Im wöchentlichen Training in der Schulsporthalle werden erst einmal die Grundlagen der Handballs geübt: Laufen, Werfen, Fangen, Stellungsspiel. „Wir möchten gern noch mehr handballbegeisterte Kinder gewinnen“, sagt der Vorsitzende, dem daran liegt, dass die Abteilung zu einem stabilen Bestandteil des Graal- Müritzer Sportvereins wird.

Jürgen Falkenberg

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

„Immer noch Mensch“ – neues Album des Pop-Poeten, mit dem er auf Tour geht

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Feierliche Immatrikulation an der Universität Rostock

Rund 3100 Studenten wurden am Freitag in Rostock neu immatrikuliert. Die Universität begrüßte die Neulinge in diesem Wintersemester mit einer Feier, bei der Bildungsministerin Birgit Hesse einen Festvortrag zur Bedeutung von Bildung hielt.