Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Stadt sucht Schiedsleute für zwei Bereiche

Stadtmitte Stadt sucht Schiedsleute für zwei Bereiche

Die Hansestadt sucht neue Schiedspersonen für den Schiedsstellenbereich West. Er umfasst die Wohnbereiche Reutershagen, Hansaviertel und Gartenstadt/Stadtweide – ...

Stadtmitte. Die Hansestadt sucht neue Schiedspersonen für den Schiedsstellenbereich West. Er umfasst die Wohnbereiche Reutershagen, Hansaviertel und Gartenstadt/Stadtweide – und für den Schiedsstellenbereich Ost mit den Wohnbereichen Dierkow, Toitenwinkel, Gehlsdorf, Hinrichsdorf, Krummendorf, Nienhagen, Peez, Stuthof und Jürgeshof. Das hat jetzt die Stadtverwaltung mitgeteilt. Die Schiedspersonen werden für fünf Jahre gewählt, die gegenwärtige Amtsperiode dauert noch bis zum 31. Januar 2021 an. Schiedspersonen müssen mindestens 25 Jahre alt, wahlberechtigt und nach ihrer Persönlichkeit und ihren Fähigkeiten für das Ehrenamt geeignet sein. Sie sollten darüber hinaus im Bereich der Gemeinde wohnen. Wer Interessen an diesem Ehrenamt hat, wird gebeten, sich mit einer Bewerbung und einem kurzen Lebenslauf bis zum zum 30. November an das Rechtsamt der Hansestadt Rostock, Neuer Markt 1, zu wenden. Weitere Infos unter ☎0381/3811163.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Bagger frisst sich durch Stahlbeton

Brücke bei Bad Doberan wird abgerissen und neu gebaut / Bahnstrecke voll gesperrt