Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Stadt will Schulen zusammenlegen

Tessin Stadt will Schulen zusammenlegen

Die Tessiner Stadtvertretung hat sich dafür entschieden, die Grundschule nicht zu sanieren, sondern am Standort der Anne-Frank-Schule, einer Regionalschule, einen Schulkomplex zu schaffen.

Voriger Artikel
509 Kilometer in vier Tagen: Radeln für krebskranke Kinder
Nächster Artikel
Straßenerneuerung auf L132 bei halbseitiger Sperrung

Mit der Anne-Frank-Schule, die gerade renoviert wird, soll die Grundschule in Tessin zusammengelegt werden.

Quelle: Michael Schißler

Tessin. Die Stadtvertreter in Tessin wollen die regionale Anne-Frank-Schule und die Grundschule zusammenlegen und zu einem Schulkomplex machen. Damit sind jetzt die Pläne, die Grundschule in der Stadtmitte zu sanieren vom Tisch. Der Grund dafür ist, dass die Kosten wegen der Schäden an dem Altbau zu hoch werden könnten, außerdem hätte die Schule bei der Sanierung drei Klassenräume verloren. „Das ist nicht zukunftsfähig“, sagte Bürgermeisterin Susanne Dräger.

Michael Schissler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kröpelin
Heike Schoof ist seit dem 1. Juli die neue Schulsekretärin in Kröpelin. Sie ist auch in den Ferien im Sekretariat anzutreffen.

Seit dem 1. Juli arbeitet Heike Schoof im Sekretariat der Kröpeliner Grundschule

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Meister? Körners Tore sollen helfen

Rostocker Robben peilen in der Beachsoccer-Endrunde in Warnemünde den zweiten Titel 2017 an