Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Stelldichein der Monster und Mumien

Lichtenhagen Stelldichein der Monster und Mumien

Am 12. November findet die 17. Vampirnacht im Nordlicht Lichtenhagen statt. Die Macher vom IHS Faschingsclub stecken mitten in den Vorbereitungen.

Voriger Artikel
Missglücktes Wendemanöver: Zwei Autofahrer verletzt
Nächster Artikel
Nur fünf Dorsche pro Tag: Angelkutter stehen vor dem Aus

Sie stehen an der Startlinie zur 17. Vampirnacht in Lichtenhagen.

Quelle: IHS

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kühlungsborn

Mit der traditionellen „Machtübernahme“ am 11.11. beginnt für die Kübo-Narren vom Faschingsklub Kühlungsborn (FKK) die nunmehr 38. Session, die offiziell bis zum Aschermittwoch am 1.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Telefon: 03 81 / 36 54 10

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
E-Mail: lokalredaktion.rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Cafe,Kultur,Freizeit,Tipps Teaser der den User auf die Seite Rostocker Geheimtipps führen soll image/svg+xml Image Teaser Rostocker Geheimtipps 2017-04-30 de Themenseite Rostocker Geheimtipps Junge Rostocker entwickeln im OZ-Labor frische Ideen für die OSTSEE-ZEITUNG. In der Serie OZ-Entdecker stellen sie ihre Geheimtipps für die Stadt vor.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Doberaner Sommerfest voller Erfolg

Union Tornesch und Rot-Weiß Groß Glienecke gewinnen zweitägige Junioren-Turniere