Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Straße in Hohen Schwarfs wird ausgebaut

DUMMERSTORF Straße in Hohen Schwarfs wird ausgebaut

Mit dem Ausbau der Straße An der Feldscheune in Hohen Schwarfs will die Gemeinde Dummerstorf im Mai beginnen.

Dummerstorf. Mit dem Ausbau der Straße An der Feldscheune in Hohen Schwarfs will die Gemeinde Dummerstorf im Mai beginnen. Dort ist in den vergangenen Jahren ein Wohngebiet nach und nach bebaut worden, die Bürger sollen nun eine gute Zufahrt bekommen. „Dieser Wunsch ist vom Ortsbeirat an die Gemeindevertretung herangetragen worden“, sagt Bürgermeister Axel Wiechmann, nun werde er umgesetzt. Unter den Anliegern dort sind viele Bürger, die neu in die Gemeinde gezogen sind. Aber es bleibt nicht allein bei dem Straßenausbau, der Gehweg am Lindenweg wird außerdem mit Straßenlaternen ausgestattet werden. Die Kosten für die Bauarbeiten belaufen sich auf 143000 Euro, 93000 davon bekommen die Dummerstorfer aus Fördermitteln.

Von msc

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
„Familientreff“ der Baseballer: Bucaneros werden Zweiter

Rostocker veranstalten mit Jolly Roger Cup größtes Turnier in MV