Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Straßen am Hauptbahnhof gesperrt

Rostock Straßen am Hauptbahnhof gesperrt

Aufgrund des Wahlkampfauftakts der AfD und zwei angemeldeter Gegendemos kommt es am Rostocker Hauptbahnhof am Mittwoch ab 16 Uhr zu Straßensperrungen. Auch die Buslinien sind betroffen.

Voriger Artikel
Was heute in MV wichtig wird
Nächster Artikel
Rollstuhlfahrer starten erstmals beim Warnowschwimmen

Rund um die Nordseite des Rostocker Hauptbahnhofs sind am Mittwoch ab 16 Uhr Straßen gesperrt.

Quelle: Ove Arscholl

Rostock. Die AfD startet am Mittwoch (18 Uhr) auf dem Bahnhofsvorplatz in Rostock ihren Landtagswahlkampf mit Bundeschefin Frauke Petry. Die Initiative „Rostock nazifrei“ hat zu Gegendemonstrationen aufgerufen. Deshalb kommt es zu Straßensperrungen. Auch der Busverkehr ist betroffen.

Gesperrt sind ab 16 Uhr bis in die Abendstunden der nördliche Bahnhofsvorplatz, die Goethestraße ab Goetheplatz, die Rosa-Luxemburg-Straße ab Friedrich- Engels-Platz sowie Herweghstraße, Freiligrathstraße und Gerhart-Hauptmann-Straße. Reisende erreichen den Hauptbahnhof über den Zugang an der Südseite. Die Anfahrt ist über den Platz der Freundschaft möglich.

Die Rostocker Straßenbahn AG informiert, dass Buslinien bis etwa 20 Uhr anders fahren als gewohnt. Die Linien 22 und 23 Nord werden wie folgt umgeleitet: Am Steintor halten die Busse am Bahnsteig E. Über die August-Bebel-Straße, Deutsche-Med-Platz und Goetheplatz fahren die Busse zum Hauptbahnhof Süd. Dort enden beide Linien. Auf der Umleitungsstrecke wird die Haltestelle „Goetheplatz“ bedient. Am Steintor wird Bahnsteig F an der Straße genutzt.

Die Linie 27 in Richtung Hauptbahnhof Nord endet bereits am Hauptbahnhof Süd und fährt von dort aus weiter als Linie 22. Durch die Umleitungen entfallen die Haltestellen Hauptbahnhof Nord, Lessingstraße, Puschkinplatz und Blücherstraße. Am Steintor werden die Bahnsteige C, G und K nicht von den Buslinien angefahren Auch bei den Straßenbahnen kann es zeitweise Einschränkungen geben.

Thomas Niebuhr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stadtmitte

Am Mittwoch startet die AfD ihren Wahlkampf in Rostock / Rund um den Konrad-Adenauer-Platz gibt es Protestkundgebungen / Straßen werden gesperrt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock
Meinung OZ-Stadtteil-Umfragen Ihre Meinung ist gefragt. Jeden Monat rücken wir einen anderen Rostocker Stadtteil und seine wichtigsten Thema in den Fokus. Auf unserer Umfrage-Seite wollen wir wissen, wie Sie zu Problemen, Projekten und Plänen in Ihrer Nachbarschaft stehen.
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
OZ-Bild
Hundert Bürger protestieren gegen Windkraft in Groß Schwaß

Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) stellt sich den Demonstranten