Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Straßenmusik: Wenig Zuspruch für Gesangs-Tüv

Rostock Straßenmusik: Wenig Zuspruch für Gesangs-Tüv

Die Rostocker CDU fordert, dass der Auftritt von Musikern in der Innenstadt künftig von einem Gremium geprüft und genehmigt wird. Bürger zeigen sich verärgert.

Voriger Artikel
Bei Anruf Raub: Senioren sind gewarnt
Nächster Artikel
Einschreibung an Uni beginnt am 1. August

Michael Tryanowski ist in Rostock der bekannteste Straßenmusiker, spielt hier schon seit etlichen Jahren.

Quelle: Ove Arscholl

Rostock. Das Thema Lautstärke und Qualität der Straßenmusikanten in der Kröpeliner Straße beschäftigt noch immer die Rostocker Kommunalpolitik. Im Ortsbeirat Stadtmitte wurde jüngst ausgiebig darüber diskutiert. Die Satzung laut CDU-Antrag zu ändern, damit ungewollte Musiker aus der Innenstadt verschwinden, fand jedoch nur wenig Zuspruch. Nur zwei Mitglieder stimmten für diesen Vorschlag. Geht es nach dem Willen einiger Rostocker, sollte alles bleiben, wie es ist.

Mathias Otto

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bayreuth

Der Promi-Auflauf fällt aus, die Flaggen tragen Trauerschleifen: Nichts ist wie immer bei den Bayreuther Festspielen

mehr
Mehr aus Rostock
Meinung OZ-Stadtteil-Umfragen Ihre Meinung ist gefragt. Jeden Monat rücken wir einen anderen Rostocker Stadtteil und seine wichtigsten Thema in den Fokus. Auf unserer Umfrage-Seite wollen wir wissen, wie Sie zu Problemen, Projekten und Plänen in Ihrer Nachbarschaft stehen.
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
DCX-Bild
Neun Höfe öffnen am Sonnabend

Die OSTSEE-ZEITUNG hat die Veranstaltung vor sechs Jahren in Ribnitz-Damgarten ins Leben gerufen.