Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Sturmtief „Thomas“ bringt orkanartige Böen nach MV

Rostock Sturmtief „Thomas“ bringt orkanartige Böen nach MV

Meteorologen sagen für Donnerstag Windstärken von bis zu 120 Kilometern pro Stunde vorher.

Voriger Artikel
Notprogramm: 1000 neue Wohnungen im Rostocker Umland
Nächster Artikel
40 Katzen gefunden: Tierfreunde besorgt

Lucy (5) kämpft am Strand von Kühlungsborn schon mit den ersten Sturmböen. Ab Donnerstagabend soll es an der Küste noch viel turbulenter werden. 

Quelle: Frank Söllner

Rostock. Da braut sich was zusammen: Sturmtief „Thomas“ nimmt Kurs auf Norddeutschland und soll auch Mecklenburg-Vorpommern turbulente Stunden bescheren. Besonders ungemütlich werde es hier Donnerstagabend und in der Nacht zum Freitag, sagt Björn Goldhausen, Meteorologe beim Internetdienst WetterOnline. „Dann sind orkanartige Böen, lokal vielleicht sogar Orkanböen möglich.“ Das würde Windstärken von mindestens 117 Kilometer pro Stunde bedeuten. An der Küste seien auch Böen mit Spitzengeschwindigkeiten von 120 km/h drin, sagt Dominik Jung vom Portal Wetter.net. Dazu regne es in den meisten Landesteilen. Von erneuten Sturmfluten gehe er derzeit aber nicht aus. Die hält auch Björn Goldhausen für unwahrscheinlich. „Sie haben nicht genug Zeit, um sich aufzubauen. Dafür ist das Sturmtief einfach zu schnell." Allerdings seien erhöhte Wasserstände möglich.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bernsteinbäder
In Stubbenfelde hat der Bagger eher kleinere Stämme aufgegriffen, die meisten Bäume lagen am Zempiner Strand.

Mehr als 600 000 Euro kostet die Säuberung der Usedomer Außenküste / Gemeinden hoffen auf 90 Prozent Landesförderung

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Ausschuss: Geld für neues Theater suchen

Oberbürgermeister soll Plan für Finanzierung des Neubaus vorlegen / Kulturpolitiker stellen Antrag