Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Südstadt-Klinik veranstaltet Aktion zum Welt-Hospiztag

Rostock Südstadt-Klinik veranstaltet Aktion zum Welt-Hospiztag

Am 7. Oktober veranstaltet das Krankenhaus in Rostock einen Tag rund um die Themen Hospiz und Tod. Der Patiententag richtet sich an alle, die sich informieren möchten oder müssen.

Voriger Artikel
Kinder-Uni startet ins Wintersemester
Nächster Artikel
Ungarische Forst-Azubis lernen im Mecklenburger Wald

Das Klinikum Südstadt veranstaltet am 7.Oktober einen Patiententag. Thema ist unter anderem das Hospiz. Für Ivonne Fischer ist die Arbeit dort der schönste Pflegeberuf der Welt. Hier geht es nicht nur um die Sterbebegleitung, sondern darum, die letzten Tage lebenswert zu machen.

Quelle: Johanna Hegermann

Rostock. Am Welt-Hospiztag, dreht sich alles, um die Arbeit der Menschen, die schwer kranke Patienten auf ihrem letzten Weg begleiten – Ärzte, Pflegekräfte, Psychologen, Therapeuten, Freiwillige. „Rostock ist sehr gut aufgestellt. Patienten können auf ein breites Netzwerk zugreifen“, sagt Birger Birkholz vom Klinikum Südstadt. Hier soll das Thema am 7. Oktober eine Rolle spielen – beim Patiententag.

Neben Vorträgen über Ethik oder Patientenverfügung sollen zusätzliche Möglichkeiten zur Schulmedizin präsentiert werden, wie unter anderem Heilpraktik. „Der Tag richtet sich an alle, die sich mit dem Thema befassen möchten oder müssen“, sagt der stellvertretende Verwaltungsdirektor im Klinikum, der auch das Hospiz leitet.

Johanna Hegermann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Rostock. Der FC Förderkader René Schneider II hat am Sonntag Tabellenführer PSV Rostock in der Fußball-Landesklasse IV die erste Saison-Niederlage zugefügt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
„Plötzlich wurde mir schwarz vor Augen“

Großeinsatz in Kühlungsborn: Jugendliche liegt nach Schwäche- anfall bewusstlos im Stadtwald. GPS-Signal sendet Aufenthaltsort.