Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Südstadtklinik: Bau von Parkhaus gestoppt

Südstadt Südstadtklinik: Bau von Parkhaus gestoppt

Die Ausschreibung des Vier-Millionen-Projekts war fehlerhaft.

Südstadt. Es sollte das Großprojekt für das Südstadt-Klinikum in diesem Jahr werden: ein eigenes Parkhaus mit 370 Stellplätzen. Doch das Vorhaben ist auf Eis gelegt. Wie das Rathaus bestätigt, gab es Probleme beim Ausschreibungsverfahren.

Knapp vier Millionen Euro sollten investiert werden. Auf einer Freifläche neben den Mitarbeiterparkplätzen war das Parkhaus geplant, hieß es noch im November 2014 von Verwaltungsdirektorin Renate Fieber. Nun wurde das Projekt gestoppt. „Die Verwaltungsführung und die Leitung des Klinikums Südstadt Rostock haben entschieden, das Vergabeverfahren aufzuheben“, teilt Stadtsprecher Ulrich Kunze mit. Laut OZ-Informationen gab es Unklarheiten bei der Ausschreibung. Diese hätte aufgrund der Investitionssumme deutschlandweit erfolgen müssen. Darauf wurde verzichtet. Die Begründung, dass es sich beim Parkhaus um ein sogenanntes „funktionales Bauwerk“ handele und demnach eine Ausnahme gemacht werden könne, wurde nicht akzeptiert, heißt es aus internen Kreisen.

Ob und wann der Bau des Parkhauses neu ausgeschrieben wird, ist noch nicht bekannt. „Die weitere Entwicklung auf dem Campus des Klinikums am Südring wird derzeit noch einmal intensiv zwischen allen Partnern abgestimmt“, so Kunze. Und weiter: „Zu dem Verfahren liegt unseres Wissens eine Vergabebeschwerde bei der Vergabekammer vor. Selbstverständlich können Bieter eines Verfahrens die Rechtmäßigkeit nachprüfen lassen, wenn sie sich in ihren Rechten beeinträchtigt sehen.“

 



Sophie Pawelke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Auf Genussreise durch Vorpommern

Die 2. Messe mit regionalen Produkten bot Gaumenfreuden pur