Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 3 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Südstädter bereiten Fest vor

Südstadt Südstädter bereiten Fest vor

Unter dem Motto „Wir bewegen was und uns“ wird am 10. September von 13 bis 18 Uhr das Stadtteilfest gefeiert, bei dem sich viele soziale Vereine aus Südstadt und ...

Südstadt. Unter dem Motto „Wir bewegen was und uns“ wird am 10. September von 13 bis 18 Uhr das Stadtteilfest gefeiert, bei dem sich viele soziale Vereine aus Südstadt und Biestow auf dem Gelände des Kringelgrabens präsentieren. Geplant ist unter anderem ein Spendenlauf mit unterschiedlichen Laufstrecken. Das kulturhistorische Museum präsentiert sich in den Räumen des Stadtteil- und Begegnungszentrums mit Bildern aus der Vergangenheit der Südstadt. Schüler der Schulen des Stadtteils zeigen ihr Können auf der Bühne. Ein Flohmarkt von Kindern für Kinder lädt zum Bummeln ein. Familien können gemeinsam forschen und Senioren autogenes Training ausprobieren. Alle Stände haben Mitmachangebote. Das kulinarische Angebot reicht vom Kuchen, über Suppen bis zum Grillwürstchen. Die Kinder können sich während des Stadtteilfestes auf der Hüpfburg oder an der Bewegungsstrecke amüsieren.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Telefon: 03 81 / 36 54 10

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
E-Mail: lokalredaktion.rostock@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Cafe,Kultur,Freizeit,Tipps Teaser der den User auf die Seite Rostocker Geheimtipps führen soll image/svg+xml Image Teaser Rostocker Geheimtipps 2017-04-30 de Themenseite Rostocker Geheimtipps Junge Rostocker entwickeln im OZ-Labor frische Ideen für die OSTSEE-ZEITUNG. In der Serie OZ-Entdecker stellen sie ihre Geheimtipps für die Stadt vor.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Schauen und Staunen: Bilder-Festival am Ostseestrand

Am 16. Juni geht das Foto-Spektakel „Rostocker Horizonte“ in die dritte Runde. Bis Dienstag können Bilder eingereicht werden.