Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Tag der Mathematik auf Ulmen-Campus

Kröpeliner-Tor-Vorstadt Tag der Mathematik auf Ulmen-Campus

„Mathe heißt knobeln. Man steht vor einem Problem und muss es auf kreative Weise lösen“, sagt Andreas Schulze.

Kröpeliner-Tor-Vorstadt. „Mathe heißt knobeln. Man steht vor einem Problem und muss es auf kreative Weise lösen“, sagt Andreas Schulze. Er studiert an der Uni Rostock Wirtschaftsmathematik und gehört zum Team, das den zwölften Tag der Mathematik vorbereitet. Der findet am 25. Juni von 10 Uhr bis 15 Uhr auf dem Campus Ulmenstraße statt. Die Veranstaltung ist offen für jede Altersstufe. „Beim Tag der Mathematik geht es darum, Aufgaben zu lösen, die einen anderen Charakter haben als die typischen Aufgaben in der Schule“, verweist Mathestudent Jonas Kanefke beispielsweise auf die Kinderrallye mit fünf Stationen. Dabei geht es von Stand zu Stand, wo jeweils eine Aufgabe mit komplexem Charakter zu lösen ist. Wer das richtig macht, erhält von den Veranstaltern einen Buchstaben. Am Ende ergibt sich das Lösungswort. Aus den richtigen Lösungen werden Gewinner ermittelt, die kleine Preise erhalten.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) spricht im OZ-Interview über die Zusammenarbeit mit Polen, wie es mit der Ortsumgehung Wolgast weitergehen muss und warum Ölförderung auf Usedom mit ihm nicht zu machen ist

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
100 Aussteller sollen Besucher locken

Im Januar findet die Viva Touristika und Fahrrad Rostock mit einigen Höhepunkten statt