Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Tief stehende Sonne löst schweren Unfall aus

Roggentin Tief stehende Sonne löst schweren Unfall aus

Drei Menschen bei Zusammenstoß in Neu-Roggentin verletzt

Voriger Artikel
Freiwillige räumen Lindenpark auf
Nächster Artikel
Ostseeforscher auf Expedition vor Afrika

Auf der B 110 kurz vor dem Ortseingang Rostock in Neu-Roggentin stießen zwei Autos zusammen. Es gab drei Verletzte.

Quelle: Stefan Tretropp

Roggentin. Die tief stehende Sonne hat vermutlich am Sonnabendvormittag zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 110 kurz vor dem Ortseingang Rostock geführt.

In Neu Roggentin stießen zwei Autos nach einem Vorfahrtsfehler zusammen, es gab drei Verletzte. Wie die Polizeibeamten mitteilten, ereignete sich die Kollision kurz nach 11 Uhr.

Der Fahrer eines Chevrolet kam die Mecklenburger Straße von Pastow und wollte die Bundesstraße in Richtung Roggentin überqueren. Neben der Sonne, die ihn möglicherweise stark geblendet hat, war zudem die Ampel auf der Kreuzung zu diesem Zeitpunkt nicht in Betrieb. Ein von links kommender auf der Hauptstraße fahrender Seat, der in Richtung Rostock unterwegs war, stieß dann mit dem plötzlich querenden Chevrolet zusammen.

Der Aufprall war so heftig, dass es gleich drei Verletzte gab. Während die beiden Männer im Unfall verursachenden Chevrolet mit leichten Verletzungen davonkamen, erlitt die Fahrerin im Seat schwere Verletzungen und kam in ein Krankenhaus. An der Unfallstelle kam zudem der Notarzthubschrauber zum Einsatz.

Beide Autos waren nach der Kollision nicht mehr fahrtauglich und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wurde von der Polizei auf rund 20000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur genauen Ursache laufen.

str

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Trump im Weißen Haus

Niemand wollte es glauben. Nun ist es wahr. Trump hat gewonnen. Ein Politlaie, ein für viele brandgefährlicher, brutaler Demagoge. Clinton - geschlagen. Eine Sensation.

mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Cafe,Kultur,Freizeit,Tipps Teaser der den User auf die Seite Rostocker Geheimtipps führen soll image/svg+xml Image Teaser Rostocker Geheimtipps 2017-04-30 de Themenseite Rostocker Geheimtipps Junge Rostocker entwickeln im OZ-Labor frische Ideen für die OSTSEE-ZEITUNG. In der Serie OZ-Entdecker stellen sie ihre Geheimtipps für die Stadt vor.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Mier und Wendt beim Warnowschwimmen vorn

Technische Panne verhindert Siegerehrung / Organisatoren bedauern Probleme