Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Trihotel-Chef gewinnt Wirtschaftspreis

Berlin/Brinckmansdorf Trihotel-Chef gewinnt Wirtschaftspreis

Das Trihotel am Schweizer Wald in Brinckmansdorf ist in Berlin beim „Großen Preis des Mittelstandes 2016“ mit dem Sonderpreis „Junge Wirtschaft“ ausgezeichnet worden.

Berlin/Brinckmansdorf. Das Trihotel am Schweizer Wald in Brinckmansdorf ist in Berlin beim „Großen Preis des Mittelstandes 2016“ mit dem Sonderpreis „Junge Wirtschaft“

 

OZ-Bild

Wirtschaftspreis für Hotelier Benjamin Weiß.

Quelle: Oskar-Patzelt-Stiftung

ausgezeichnet worden. Hotel-Chef Benjamin Weiß konnte sich mit seinem Haus gegen kleine und mittelständische Unternehmen aus ganz Deutschland durchsetzen – mehr 4500 waren insgesamt nominiert.

Der Wirtschaftspreis betrachtet seit 1994 nicht nur Zahlen, Innovationen oder Arbeitsplätze, sondern das Unternehmen als Ganzes in seiner komplexen Rolle in der Gesellschaft. Ausgezeichnet worden sei das Tagungs- und Eventhotel unter anderem für sein Konzept aus Privathotel und eigenen Theater- und Showproduktionen mit Jazz, Travestie und Comedy.

Besonderheiten seien, heißt es in der Laudatio des Preises, auch die eigenen Küchenpartys „Hells Kitchen“, „Soul Kitchen“ und „Poetry Kitchen“. Das Restaurant „5Elemente“ vereine die fünf Elemente der Natur im gastronomischen Konzept des Hotels.

„Weiß nimmt an keiner der üblichen Ketten- oder Marketingvereinbarungen der Hotellerie teil, sondern pflegt die in mehr als zwei Jahrzehnten herausgearbeitete Eigenmarke“, heißt es in der Laudatio weiter.

2010 hatte der damals 29 Jahre alte Hotelier Benjamin Weiß das Rostocker Familienunternehmen übernommen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Der Entertainer kommt mit seinem aktuellen Programm „Diagnose Dicke Hose“ am 6. November nach Rostock / Dem OZelot sagt er, warum seiner Ansicht nach jeder mal den Proll in sich rauskehren sollte

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Rostocker Rockband träumt von China

SOAB sind schon durch Russland getourt / Jetzt peilen die Rocker China als Ziel an / Ein Konzert am 23. Dezember in Rostock soll die Flüge finanzieren