Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Überfall und Raub in Vorbeck

Vorbeck Überfall und Raub in Vorbeck

Am Samstag früh bekam die Polizei über den Notruf den Hinweis, ein Auto auf dem Acker an der L 133 zwischen Schwaan und Vorbeck zu überprüfen.Vor Ort wurde festgestellt, ...

Vorbeck. Am Samstag früh bekam die Polizei über den Notruf den Hinweis, ein Auto auf dem Acker an der L 133 zwischen Schwaan und Vorbeck zu überprüfen.Vor Ort wurde festgestellt, dass an dem BMW die Scheiben zerstört wurden. Das Fahrzeug war unverschlossen. Zur Klärung wurde die Halteradresse aufgesucht. Als Fahrer konnte ein 31-jähriger Mann aus Schwaan ausfindig gemacht werden. Dieser wies beim Eintreffen der Polizei Verletzungen im Gesicht auf. Er gab an, dass er gegen Mitternacht nach dem Besuch eines Bekannten in Vorbeck Ausbau von einer unbekannten Person überfallen und niedergeschlagen wurde. Nachdem er wieder zu sich kam, stellte er das Fehlen seiner Brieftasche, seines Handys und seines Fahrzeugs fest. Die Ermittler bitten Zeugen des Vorfalls, sich an die Polizei zu wenden.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Telefon-Forum
Viele Leserfragen gab es beim gestrigen OZ-Telefon-Forum zum Thema „Allergien – was tun?“

Fast jedes vierte Schulkind in MV ist Allergiker. Zum Thema gab es am Mittwoch OZ-Telefon-Forum viele Leserfragen.

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Auto im Gleisbett: Molli fällt aus

Erneut Unfall am Alexandrinenplatz / Bäderbahn wird in Heiligendamm gestoppt