Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Und was ist mit Tee?

GUTEN TAG LIEBE LESER Und was ist mit Tee?

Wenn die Welt scheinbar aus den Fugen gerät. Wenn das Wetter sich nicht entscheiden kann, ob es nur schmuddelig oder kalt und schmuddelig ist, dann findet man Halt an einer schönen Tasse Tee.

Wenn die Welt scheinbar aus den Fugen gerät. Wenn das Wetter sich nicht entscheiden kann, ob es nur schmuddelig oder kalt und schmuddelig ist, dann findet man Halt an einer schönen Tasse Tee.

Natürlich sei Kaffee-Liebhabern gesagt, dass auch dieses Heißgetränk Trost und Wärme spendet. Doch die Auswahl der Teesorten ist atemberaubend: Kräuter-, Früchte-, Rooibos-Tee, Grüner oder Schwarzer Tee? Mit Milch, mit Zucker oder mit Zitrone? In Beuteln, in Säckchen oder lose? Und all das lässt sich kombinieren. Ein buntes Potpourri der Aromen. Wer sich dann noch etwas Buntes wünscht, der nutzt ein Teesieb. Ein kleines Monster von Loch Ness, ein schaukelnder Affe, ein blau-gelbes Schnabeltier, ein Blatt, eine Erdbeere. Oder wie wäre es mit einer Haifischflosse, die in der Tasse schwimmt und Angst und Tee-Geschmack verbreitet? All das gibt es im Internet. Aber halt: Muss man sich so einen Firlefanz auch noch kurz vor dem Frühling besorgen? Da sage ich eindeutig: Ja! Denn wenn die Sonne wieder höhere Temperaturen in den Norden bringt, kann man doch wunderbar selbst Eistee herstellen. Zumindest, wenn man sich entscheiden kann, wie dieser schmecken soll.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Parallelen zu 1930er Jahre?
US-Präsident Donald Trump äußert sich vor Journalisten.

Nach den ersten Wochen der Ära Trump werden in den USA Parallelen gezogen zum Deutschland der 1930er Jahre. Der Chef des Institutes für Zeitgeschichte, Andreas Wirsching, setzt sich im dpa-Interview mit diesen Überlegungen auseinander.

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Sozialwohnungen für Rostock

Firma aus Schleswig-Holstein baut an drei Standorten / Stadt verteidigt frühere Abrisse