Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Unfall auf dem Schulweg

Südstadt Unfall auf dem Schulweg

Ein 7-jähriges Mädchen wurde gestern früh bei einem Verkehrsunfall in der Südstadt von einem Auto angefahren und leicht verletzt.

Südstadt. Ein 7-jähriges Mädchen wurde gestern früh bei einem Verkehrsunfall in der Südstadt von einem Auto angefahren und leicht verletzt. Am Fußgängerüberweg in Höhe der Haltstelle „Südstadtcenter“ war das Mädchen gegen 7.10 Uhr auf dem Weg zur Schule plötzlich bei „Rot“ auf die Straße gelaufen, um die Straßenbahn zu erreichen. Die Fahrerin eines Ford Ka konnte noch rechtzeitig abbremsen, touchierte aber einen Honda Civic, der auf dem Fahrstreifen neben ihr fuhr. In der Folge kam es zu einer Kollision zwischen dem Honda Civic und der Grundschülerin. Das Mädchen trug mehrere Prellungen und Schürfwunden davon und wurde für weitere Untersuchungen ins Krankenhaus eingeliefert.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Andenken der Warnemünder sollen Geschichten erzählen

Das Heimatmuseum plant eine Objektwand mit besonderen Exponaten