Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Uni Rostock stärkt Ausbildung von Berufsschullehrern

Stadtmitte Uni Rostock stärkt Ausbildung von Berufsschullehrern

Immer wieder hätten die Universität klare Signale aus der Wirtschaft erreicht: Mecklenburg-Vorpommern gehen die Berufsschullehrer aus.

Voriger Artikel
Melita ist Rostocks erste „Shopping Queen“
Nächster Artikel
Forscher entwickeln OP-Saal der Zukunft

Institutsdirektor Professor Franz Kaiser schneidet die Gründungstorte an. An der Uni Rostock wurde jetzt das Institut für Berufspädagogik ins Leben gerufen.

Quelle: Universität

Stadtmitte. Immer wieder hätten die Universität klare Signale aus der Wirtschaft erreicht: Mecklenburg-Vorpommern gehen die Berufsschullehrer aus. Die Universität Rostock steuert nun dagegen und hat ein Institut für Berufspädagogik gegründet – gestern fand im Hauptgebäude die feierliche Gründungsfeier statt.

Zentrale Aufgabe des Instituts ist die universitäre Ausbildung von Lehrern für Berufsschulen. Dabei geht es um die Fachrichtungen Elektrotechnik, Informationstechnik, Agrarwirtschaft und Metalltechnik. „Das duale Bildungssystem ist derzeit weltweit gefragt, denn die Orientierung der Ausbildung an den Bedarfen der Unternehmen ist ein Grund für die geringe Jugendarbeitslosigkeit in Deutschland“, sagt Professor Franz Kaiser, Direktor des Instituts. Er macht deutlich: „Jedes Jahr entscheiden sich rund 50 Prozent der Schulabgänger für eine duale Berufsausbildung. Mit unseren Angeboten am neuen Institut für Berufspädagogik kommen wir genau zur richtigen Zeit.“

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hansaviertel
Weil die Zahlen zur Sterblichkeit unter der international geltenden Schwelle liegen, ist die Unimedizin Rostock als Kompetenzzentrum für chirurgische Erkrankungen des Pankreas zertifiziert.

Untersuchung am Beispiel von Pankreas-OPs / Patienten profitieren von Regelung zur Eingriffszahl

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Cafe,Kultur,Freizeit,Tipps Teaser der den User auf die Seite Rostocker Geheimtipps führen soll image/svg+xml Image Teaser Rostocker Geheimtipps 2017-04-30 de Themenseite Rostocker Geheimtipps Junge Rostocker entwickeln im OZ-Labor frische Ideen für die OSTSEE-ZEITUNG. In der Serie OZ-Entdecker stellen sie ihre Geheimtipps für die Stadt vor.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Der Mann, der mit dem Feuer spielt

Vor 22 Jahren begann Arne Lifson mit der Jonglage / Heute tritt er auf Festen in der Region auf